12.09.11 11:00 Uhr
 6.024
 

Flugzeugabsturz: Überlebender Eishockey-Profi Galimow ist nun auch tot

Das Flugzeug der russischen Eishockey-Mannschaft Lokomotive Jaroslawl stürzte kürzlich ab und ließ niemanden am Leben, bis auf Eishockey-Profi Alexander Galimow und eine weitere Person.

Galimow wurde daraufhin umgehend in ein Moskauer Krankenhaus eingeliefert und dort behandelt. Doch nun erlag er dort seinen schweren Verletzungen.

Seine Fans, die auf eine Genesung Galimows gehofft hatten, sind nun in tiefe Trauer gefallen: "Gott, wir alle hatten so auf ein Wunder gehofft. Nun ist die letzte Saite gerissen", heißt es unter anderem.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Eishockey, Profi, Flugzeugabsturz, Letzter, Überlebender
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Azubis - Zu dumm, zu faul - Bäckerei muss zeitweise schließen
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem - :)
USA: Hund rettet Herrchen im Schnee das Leben, indem er ihn im Schnee wärmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2011 13:23 Uhr von Coryn
 
+7 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.09.2011 13:24 Uhr von Kyklop