12.09.11 10:07 Uhr
 818
 

Fußball/Spanien: Real Madrid siegt - Der FC Barcelona lässt Federn

Nachdem Real Madrid am erstem Spieltag der spanischen Liga Saragossa mit 6:0 vom Platz gefegt hatte, konnten die Königlichen auch am vergangenem Spieltag eine Sieg verbuchen. Real gewann gegen Getafe mit 4:2.

Mesut Özil lieferte dabei den entscheidenden Pass zum 1:0. Der FC Barcelona musste am zweiten Spieltag hingegen Federn lassen.

Der spanische Meister verspielte gegen San Sebastian eine 2:0 Führung und kam nicht über ein 2:2 hinaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spanien, Real Madrid, FC Barcelona, Mesut Özil
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?