12.09.11 09:25 Uhr
 1.843
 

Windows Phone 7: Samsung will wohl nicht mehr auf Microsofts Betriebssystem setzen

So wie es aussieht, könnte Microsoft bald einen seiner wichtigsten Partner auf dem Smartphone-Sektor verlieren. Samsung spielt wohl mit dem Gedanken, Windows Phone 7 aufzugeben.

Das Internetportal "SamFirmware" berichtete über Twitter, dass Samsung sich Ende 2012 aus diesem Geschäftsbereich zurückziehen möchte. Samsung will wohl auch nur noch wenige Geräte mit der neuen Windows-Phone-Version "Mango" auf den Markt bringen.

Zurzeit bietet Samsung seine Smartphones mit den Betriebsprogrammen Windows Phone 7, Googles Android und dem hauseigenen Bada an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Samsung, Betriebssystem, Windows Phone, Windows Phone 7
Quelle: winfuture.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2011 09:30 Uhr von Scopion-c
 
+6 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.09.2011 09:30 Uhr von Urrn
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sicherlich schade aber ich denke, dass sich MS weiterhin auf HTC, LG und in Zukunft vorallem auf Nokia verlassen kann.
Bis Ende 2012 ist es ja noch etwas hin, bis dahin ist Mango und evtl ein weiteres Major-Update veräffentlicht worden, um WP7 konkurrenzfähiger zu machen. Also könnte Samsung immernoch zurückrudern, sollte die Meldung stimmen.

@Scopion-c

Quelle?

[ nachträglich editiert von Urrn ]
Kommentar ansehen
12.09.2011 09:56 Uhr von Serverhorst32
 
+13 | -10
 
ANZEIGEN
Scopion-c: Liegt wohl daran, dass Microsofts Phone 7 der letzte Schrott ist, sich überhaupt nicht verkauft und keine Chance gegen iOS oder Android hat?
Kommentar ansehen
12.09.2011 09:59 Uhr von Major_Sepp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Weiß zufällig jemand wann das Mango Update verfügbar sein wird? Habe ein Omnia 7 und war die letzten Wochen weg.

Bei meiner Internetrecherche stoße ich auf sehr wenige/wiedersprüchliche Informationen.
Kommentar ansehen
12.09.2011 10:12 Uhr von Slingshot
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@ Serverhorst32: Genau! Am besten gar keine Konkurrenz zu den Apple-Schwachmaten und den Google-Schnüfflern!

Sorry, aber ich verwende WP7 im privaten und geschäftlichen Bereich. Dein abwertendes "Schrott" hat hier leider nichts verloren.

Edit:
@Major_Sepp
Es ist für Herbst angekündigt, soll angeblich schon im September 2011 (also diesen Monat) kommen. Je nachdem wie schnell die Hardware-Hersteller beim Prüfen sind, kann sich das noch verzögern.

[ nachträglich editiert von Slingshot ]
Kommentar ansehen
12.09.2011 10:17 Uhr von Marvolo83
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
WP7 steht und fällt mit Mango! Wenn dieses Update nicht einschlägt, dann wirds wohl sehr schwer für WP7.

Schade eigentlich, bin doch recht zufrieden mit Samsung Omnia 7 + WP7
Kommentar ansehen
12.09.2011 10:22 Uhr von APOPHYS
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
WP7 - Speicher ? was nutzt einem ein gutes BS wenn dieses von haus aus nur die beschränkten internen 8GB zulässt und MS dem handyhersteller auch noch vorschreibt, dass die geräte keinen slot für z.b. sd-karten haben dürfen.

da braucht man sich nicht wundern das HTC und Samsung ihre zusammenarbeit mit MS aufkündigen. denn wegen solchen sachen verkaufen sich handys definitiv schlechter und das ist so gar nicht im sinne der hardware hersteller.
Kommentar ansehen
12.09.2011 10:24 Uhr von Major_Sepp
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Slingshot: Ok danke. Ich hoffe Samsung kommt in die Gänge. Hatte vorher nen HTC mit Android, und im Vergleich dazu sind die Möglichkeiten beim "alten" WP7 doch sehr begrenzt.

Immerhin läufts extrem flüssig, ist übersichtlich und macht auch sonst viel Spaß. ^^
Kommentar ansehen
12.09.2011 10:53 Uhr von Urrn
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@APOPHYS: "da braucht man sich nicht wundern das HTC und Samsung ihre zusammenarbeit mit MS aufkündigen"

Samsung evtl ja, aber HTC? Wo hast du das denn gelesen? Grade wurden doch zwei neue HTC-Smartphones für Mango angekündigt.

Die rigiden Anforderungen an die Gerätehersteller haben natürlich auch ihr Gutes: WP7 ist sehr performant, auch ohne DualCore, die Schnittstellen zu MS-Diensten funktionieren einwandfrei (zB Sharepoint) und das System erweist sich im Betrieb als sehr stabil.

Btw 8GB interner Speicher? Ich kenne die Vorgabe nicht, aber mein HTC Mozart kommt mit 16GB daher...
Kommentar ansehen
12.09.2011 10:57 Uhr von Serverhorst32
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Slingshot: Es geht dabei nicht um Konkurrenz sondern um Qualität und die stimmt bei Windoof einfach nicht. Hinter der aufpolierten Oberfläche sind immernoch die gleichen alten eingestaubten Menüs die einem das Leben schwerer machen als nötig.

Und die Verkaufszahlen sprechen ja wohl auch eine deutliche Sprache, oder warum glaubst du verdient Microsoft mit gekauften Patenten mehr Geld an Android als mit seiner eigenen Software?

Aber klar Fanboys sehen halt nicht ein, dass ihr System schlecht ist bzw. wollen es nicht einsehen. Ich nutze selbst kein Apple mehr weil mich iTunes etc. einfach nervt und die Produktpolitik von Apple ist auch zum Brechen, trotzdem ist iOS ein Top System und Windoof weit überlegen, genauso wie Android.
Kommentar ansehen
12.09.2011 10:58 Uhr von nightfly85
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@serverhorst: hattest du mal ein Windows Phone in der Hand? Die Optik und Bedienung ist wirklich überragend.
Kommentar ansehen
12.09.2011 11:08 Uhr von Urrn
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@serverhorst: "Hinter der aufpolierten Oberfläche sind immernoch die gleichen alten eingestaubten Menüs die einem das Leben schwerer machen als nötig."

Bei WP7? Eigentlich nicht, dafür wurde Metro entwickelt. Oder von was redest du?
Kommentar ansehen
12.09.2011 11:43 Uhr von Major_Sepp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nightfly85: Ich muss dir zustimmen. Alltägliche Dinge gehen Dank der minimalistischen, aufgeräumten und nicht unnötig aufgeblähten Oberfläche einfach schneller/flüssiger von der Hand vor allem im Vergleich zu Android.

Leider muss man sich jedoch heutzutage den Wechsel eines Smartphone OS mehrfach durch den Kopf gehen lassen.
Gerade wenn man vorher ausgiebig im jeweiligen Market eingekauft hat...
Kommentar ansehen
12.09.2011 11:44 Uhr von Omega-Red
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Serverhorst32: "Liegt wohl daran, dass Microsofts Phone 7 der letzte Schrott ist, sich überhaupt nicht verkauft und keine Chance gegen iOS oder Android hat? "

Besser als Bada ist es allemal! Auch wenn es mir absolut nicht zusagt. Erst werden mit WP7 Features gestrichen die bereits alle Windows Mobile Versionen vorher boten und jetzt kommt Mango und bringt Eingiges (aber bei Weitem nicht alles) wieder zurück und wird als großer Wurf gefeiert.

Mich haben sie als Kunden verloren (Nach über 10 Jahren Windows auf meinen Telefonen). Ich hab jetzt ein Android 2.3 Gerät und muss sagen, ich weine Microsoft keine Träne mehr nach. Selbst Sachen bei denen man gedacht hätte das Microsoft die eigentlich vernünftig beherrschen müsste (wegen der PC Erfahrung) funktionieren auf den Android-Geräten besser. Wenn ich da allein an W-LAN oder GPS denke...

[ nachträglich editiert von Omega-Red ]
Kommentar ansehen
12.09.2011 11:45 Uhr von SN_Spitfire
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke eher: dass Samsung bald sein hauseigenes OS Bada einstampft.
Habe seit über einem Jahr das GT-S8500 aka Wave und musste selbst ein Firmwareupdate durchführen, weil mein Provider eine selbst gepfriemelte Firmware drauf hatte.
Hinzu kommt der doch recht dürftige Entwicklerkreis für das Handy-OS, was es nicht wirklich groß raus bringt.
Bin trotzdem mit den Tools die man hat vollkommen zufrieden. Mein nächstes Handy wird vermutlich ein HTC mit Android werden, aber da das erst in einem Jahr der Fall sein wird, will ich mich darauf nicht festlegen. Mal schaun, wie sich das noch alles entwickelt.
Kommentar ansehen
12.09.2011 12:10 Uhr von Scopion-c
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.09.2011 12:49 Uhr von Marvolo83
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@der_Kaiser_von_china: Monopole sind schon was tolles, oder? Noch besser, wenn es staatliche sind...

Aber was erzähle ich das dem Kaiser von CHINA!
Kommentar ansehen
12.09.2011 14:04 Uhr von SniperRS
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Diskutiert nicht mit servervollhorst der will - wie immer - nur rumstänkern. Windows Phone 7 ist eine KOMPLETTE Neuentwicklung - da gibt es kein einziges angestaubtes Menü oder irgendwas anderes, was auch nur annähernd von Windows Mobile 6.5 stammt. Zudem läuft WP7 absolut stabil und problemlos. Wenn jetzt noch das Mango-Update kommt, dann kann ich wohl zufriedener nicht mehr sein.

@APOPHYS: Unsinn. Mein HD7 hat z.B. 16 GB Speicher. Die Windows Phones verwenden Standard-SDHC-Karten, die lediglich unzugänglich verbaut sind (weil man sie wegen der Verschlüsselung sowieso nicht ohne Weiteres auslesen kann).

Man kann sie allerdings durchaus auszauschen und so z.B. die Größe des internen Speichers nachträglich erhöhen. Das soll mir mal einer bei einem iPhone zeigen.

Just my two cents...

[ nachträglich editiert von SniperRS ]

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?