12.09.11 09:05 Uhr
 936
 

"SpongeBob" für neun Minuten reicht um Kinder zu Lernproblemen zu führen

Die Zeichentrickserie "SpongeBob" führt bei Kindern dazu, dass diese schwerer Lernen und ein Aufmerksamkeitsproblem erhalten. Dafür würden schon neun Minuten von der Kinderserie ausreichen.

Zu diesem Ergebnis kommt eine amerikanische Studie, die dafür 60 Kindern "SpongeBob" bzw. "Caillou" zeigten.

Das Kinder, die "Caillou" sahen, die anschließend durchgeführten Tests besser durchführten sei zwar Fakt, jedoch solle man aufgrund der kleinen Testgruppe die Testergebnisse mit Vorsicht betrachten.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, TV, Lernen, Aufmerksamkeit, SpongeBob
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück
Studie: Flüchtlinge sehnen sich nach Arbeit und Freunden in Deutschland
Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2011 10:35 Uhr von araiawen
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
ich hätte 5 Kinder als Gegenbeleg :): bei uns ist Spongebob tägliches Familienprogramm,alle 5 sind total fit :-)
Wer mehr als 9 Minuten Caillou erträgt ohne einzuschlafen hat uns dann aber doch was voraus...nur was...
Kommentar ansehen
12.09.2011 10:39 Uhr von jo-82
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Tja: Sponge Bob ist ja auch beste Unterschichtenberieslung für Kids, auf einem ähnlichen Niveau wie die Teletubbis.
Kommentar ansehen
12.09.2011 11:29 Uhr von Oberhenne1980
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
News liest sich Die News liest sich, als habe der Autor selbst etliche Tage SpongeBob geschaut...
Kommentar ansehen
12.09.2011 11:53 Uhr von aczidburn
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: Das erklärt deine News und deine Autorenkommentare
Kommentar ansehen
12.09.2011 12:45 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
studie? mit 60 kindern... LOL

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?