12.09.11 06:30 Uhr
 93
 

"X Factor 2011": Die Highlights der vierten Folge

Gestern Abend lief die vierte Castingshowfolge von "X Factor 2011" und nicht alle Kandidaten konnten die Jury mit Sarah Connor, Till Brönner und DAS BO überzeugen. Denn die X Factor-Jury sucht auch in diesem Jahr nach Kandidaten mit dem besonderem Etwas in der Stimme.

Diese Kandidaten konnten am Sonntagabend die Jury überzeugen: Der Schweizer Roman Peters, Saran Sangare, das Trio "Ord Brothers" mit Steven (29), Ricky (33) und Maik (38), Tracy Tarrach. Nadir Alami und Nikolaj März. Diese Kandidaten sind eine Runde weiter gekommen.

Die Jury lässt nur die Kandidaten im Casting weiterkommen, die sie mit ihrer Stimme überzeugen konnten. Nach der ersten Runde geht es für die Kandidaten im Superbootcamp weiter. Ein Juror wird dann zum Mentor und wählt sich seine Kandidaten für das Juryhaus aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ElleFee
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Kandidat, Folge, X Factor
Quelle: www.castingshow-infos.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2011 06:30 Uhr von ElleFee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gestern gab es wirklich gute Sänger zuhören, aber warum man Roman Peters mit einem deutschen Schlagerlied von Rex Gildo weiter sehen möchte, ist mir schleierhaft!
Kommentar ansehen
12.09.2011 13:03 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Highlights: Highlights, aha, und das in einen Haufen untalentierter Typen.
Unterstes Niveau, mehr nicht.
Kommentar ansehen
26.09.2011 18:54 Uhr von greenkorea
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Enny: Wie sagt man so schön? Neid ist auch eine Form der Anerkennung. Peinlich und arm ist dein Verhalten trotzdem.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?