11.09.11 18:36 Uhr
 332
 

Webradio mit Android

Das "Archos 350 Home Connect" ist ein leichtes, transportables Webradio mit langer Akkulaufzeit. Das Gerät kommt im September in den Handel.

Das Radio hat einen 3,5 Zoll (8,9cm) großen Touchscreen und zwei eingebaute Lautsprecher. Verbindung bekommt man über W-Lan.

Das Webradio hat Zugriff auf über 50.000 Webradios, außerdem bekommt man den Wetterbericht, Nachrichten und Verkehrsinfos. Weiter kann man auf tausende Apps und Spiele zugreifen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Android, Radio, Radiosender
Quelle: www.droidspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2011 20:23 Uhr von kingoftf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ist die Daseinsberechtigung von dem Ding?

Jedes Smartphone hat WiFi und ne App für Internetradio und kann auch ohne zwingend notwendiges WLAN-Netz per UMTS und Co. I-Netradio empfangen
Kommentar ansehen
12.09.2011 10:29 Uhr von Nothung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Preis: 140 Euro: sagt diese Quelle, die das Gerät etwas ausführlicher beschreibt: http://www.teltarif.de/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?