11.09.11 13:35 Uhr
 146
 

Oscar-Gewinner Cliff Robertson mit 88 Jahren verstorben

Einem jüngeren Publikum wird der Schauspieler Cliff Robertson durch seine Inszenierung des Onkels Ben Parker bekannt sein. In der von Regisseur Sam Raimi verfilmten "Spiderman"-Trilogie verkörperte er diese Rolle.

Die Karriere von Cliff Robertson begann jedoch bereits Mitte der 1950er Jahre. Im Jahr 1969 wurde sein schauspielerisches Talent in dem Film "Charly" sogar mit dem Oscar als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet.

Am 10. September 2011 verstarb Cliff Robertson nun in Stony Brook, New York. Einen Tag zuvor feierte der Schauspieler seinen 88. Geburtstag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MGafri
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Schauspieler, Gewinner, Oscar, Spider Man
Quelle: myofb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elizabeth Banks wurde als zu alt angesehen, um Mary Jane in "Spider Man" zu sein
Texas: Seltener Spiderman-Comic für mehr als 450.000 Dollar versteigert
Ursprüngliches Spiderman-Kostüm erinnerte Produzenten zu sehr an einen Porno

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elizabeth Banks wurde als zu alt angesehen, um Mary Jane in "Spider Man" zu sein
Texas: Seltener Spiderman-Comic für mehr als 450.000 Dollar versteigert
Ursprüngliches Spiderman-Kostüm erinnerte Produzenten zu sehr an einen Porno


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?