11.09.11 12:03 Uhr
 695
 

"CoD": Activision verklagt ehemalige Mitarbeiter und EA auf 400 Millionen Dollar

Anfang Mai kommenden Jahres soll die Verhandlung Activisions gegen seine ehemaligen Mitarbeiter Jason West und Vince Zampella starten. West und Zampella verklagen den Publisher auf 125 Millionen Dollar nicht erfolgter Zahlungen plus Anteile an "Modern Warfare 2".

2010 wurden West und Zampella wegen "Ungehorsam" entlassen. Acht Jahre zuvor hatten beide gemeinsam Infinity Ward gegründet.

Activision hat nun selbst eine 400 Millionen Dollar Klage gegen West, Zampella und EA eingereicht. EA habe West und Zampella unehrenhaft abgeworben, so der Vorwurf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Adina
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Klage, Mitarbeiter, EA, Call of Duty: Modern Warfare 2, Activision
Quelle: www.ichspiele.cc

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2011 13:45 Uhr von Mecando
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?