11.09.11 11:32 Uhr
 429
 

Bolivien: Überlebender eines Flugzeugabsturz trinkt Urin, um zu Überleben

Ein Flugzeug war auf dem Flug von La Paz nach Trinidad abgestürzt. Das Unglück forderte acht Menschenleben. Nur ein Passagier überlebte.

Der Mann gab gegenüber der Zeitung "La Razón"an, das er seinen Urin getrunken habe und Insekten verspeist hätte, um am Leben zu bleiben.

Der Mann wurde nach 62 Stunden von der Marine gerettet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeugabsturz, Insekt, Urin, Bolivien, Überlebender
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2011 12:31 Uhr von ChampS
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
die not macht alles möglich ! na da machen sich doch die ganzen überlebenssendungen auf dem discoverychannel bezahlt =D

respekt ich wüsste nicht ob ich insekten essen könnte ohne mich zu übergeben, aber in der not weiß man ja nie ^^
Kommentar ansehen
11.09.2011 15:49 Uhr von HydrogenSZ
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Soll: ja gesund sein , sein eigenen Urin zu trinken. :)
Kommentar ansehen
11.09.2011 17:02 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hydrogen: Nur der Morgenurin und davon auch nur der "Mittelstrahl". Habs zwar noch ned ausprobiert, aber ein ehemaliger Arbeitskollege schwört drauf, und der scheint auch gute Abwehrkräfte zu haben, krankgeschrieben war der nie...
Kommentar ansehen
11.09.2011 22:22 Uhr von Ashert
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Unfug: Jeder Seemann lernt doch bereits das auch wenn man am verdursten ist, man kein Meerwasser trinken soll, weil das ist zu salzig ist, der Körper garnicht verarbeitet und das verdursten nur beschleunigt!

Das ist mit Urin genau dasselbe! Der Salzgehalt darin ist so hoch, das der Körper es nur noch ausscheiden will, und was brauch er dafür ohne das sich Salzsteine in der Niere bilden?

Genau möglichst noch mehr klares Wasser aus dem Körper!

Kurz: Wer Urin trinkt ist nicht nur ein Ferkel, der ist auch dumm! Das bringt in keiner Lage irgendwas!

[ nachträglich editiert von Ashert ]
Kommentar ansehen
12.09.2011 00:58 Uhr von bigJJ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stichwort: bear grylls: http://de.wikipedia.org/...

Der Mann schwört auf Pisse, wenn es nicht anders geht. Ich glaub auch kaum, dass man Urin mit Meerwasser vergleichen kann, daher ist es schon trinkbar.

Wie gesagt, Bear Grylls sagt im Notfall: "Hand me the piss!"

xD
Kommentar ansehen
12.09.2011 07:33 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ashert auszug aus wikipedia

Im alternativmedizinischen Bereich wird die „Eigenurintherapie“ angewandt. Hierbei werden dem eigenen (Morgen-)Urin Fähigkeiten zur Heilung verschiedener Krankheiten zugeschrieben. Durch Trinken, äußerliche Anwendung oder Injektion sollen Krankheiten wie Asthma, Neurodermitis oder Cellulite und andere geheilt oder zumindest gelindert werden. In Deutschland hat unter anderem Carmen Thomas dafür plädiert, Eigenurin zu trinken. Nachweise für einen positiven Effekt der Eigenurintherapie stehen aus.

bekannt ist auch, dass bei einigen naturvölkern es durchaus üblich ist eigenurin aus medizinischen zwecken zu trinken,
Kommentar ansehen
17.09.2011 17:41 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ashert, man kann in Notlagen durchaus Salzwasser trinken- man darf nur nicht so lange warten, daß man bereits dehydriert ist.
In dem Fall wird die Salzkonzentration im Körper wirklich zu hoch.
Das heißt, wenn man früh genug Salzwasser trinkt, kann man so ein Verdursten zumindest herauszögern...

Wenn man noch genug Flüssigkeit im Körper hat, steigt der Salzgehalt nicht auf ein gesundheitsschädliches Maß an, wenn man Meerwasser trinkt.

Naja, Urintrinken- Bear Grylls scheint doch recht gute Abwehrkräfte zu haben...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?