11.09.11 12:06 Uhr
 2.879
 

Hamburg: Stromausfall in drei Stadtteilen verursacht Massencrash

In der Hansestadt Hamburg hat es am morgen gegen 07.00 Uhr einen Stromausfall in drei Stadtteilen gegeben. Das gab jetzt der Energiekonzern Vattenfall bekannt.

Betroffen waren demnach die Stadtgebiete Eppendorf, Alsterdorf und Winterhude. Die Anzahl der betroffenen Haushalte ist bisher nicht bekannt. "Wir arbeiten auf Hochtouren, um die Störung zu beheben", sagte ein Vattenfall-Sprecher.

Wegen des Stromausfalls fielen in Hamburg-Eppendorf einige Ampeln aus. Dadurch kam es zu einer Massenkarambolage mit fünf Fahrzeugen. Bei den Unfällen wurden auch mehrere Personen verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Hamburg, Ampel, Stromausfall, Massencrash
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2011 12:49 Uhr von jarichtig
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
in vielen: städten der welt passt man im straßenverkehr immer auf die anderen leute auf und kommt ganz ohne ampeln zurecht, wieso klappt das bei uns nicht?!
Kommentar ansehen
11.09.2011 12:53 Uhr von Xeeran
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Weil: wir eingetrichtert bekommen, dass man sich an die Straßenverkehrsordnung zu halten hat und darauf wird sich einfach blind verlassen, weil man selbst macht es ja angeblich, denn man ist ja ein guter Autofahrer...
Kommentar ansehen
11.09.2011 12:57 Uhr von chrismaster87
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
massencarambolage? mit 5 fahrzeugen?
Kommentar ansehen
11.09.2011 13:21 Uhr von Jacdelad
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Die Ampel fällt aus und ich fahre sofort los, obwohl ich vorher rot hatte, oder wie????
Kommentar ansehen
11.09.2011 13:22 Uhr von Borey
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Blinken Ampeln auch Orange, wenn der Strom ausfällt? (Iwelche "Notstromeinrichtungen, oder so?)
Kommentar ansehen
11.09.2011 13:52 Uhr von KingPiKe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@nokia1234: Nur hat nicht jede Ampel in Deutschland auch ein Verkehrsschild.

Das liegt auch nciht daran, dass die Menschen ohne Ampeln nciht klar kommen, sondern einfach ,dass jeder der erste sein will.
Kommentar ansehen
11.09.2011 14:01 Uhr von Dark_Apollo
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
In einen Land: ohne Ampeln kommen die Großstädler einfach nicht zurecht. Energiepolitisch sind Kreisverkehre besser. Die kommen ganz ohne Ampeln und wenig Beschilderung aus. Vorrausgesetzt natürlich, es ist genug Platz für einen Kreisverkehr vorhanden.
Kommentar ansehen
11.09.2011 14:05 Uhr von KingPiKe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Dark_Apollo: Das stimmt so auch nicht.
Nicht jder Kreisverkehr kommt ohne Ampeln aus.
Da reicht schon ein Blick nach Berlin.

Wobei Ampeln auch nicht eine perfekte Alternative sind.
Da kann man auch schonmal ne Weile stehen.
Kommentar ansehen
11.09.2011 14:55 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Norwegen ist das land der: 1000 Kreisverkehre.

Hier sind fast alle Kv ohne Ampel.
Sogar vierspuhrige Schnellstrassen.
Kommentar ansehen
11.09.2011 15:10 Uhr von KingPiKe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nokia1234: Das stimmt natürlich. Ist wohl aber nicht jeden geläufig. Und zur Rush-Hour kann man dann bestimmt auch schonmal ne Weile stehen bis dort mal eine Lücke ensteht.
Kommentar ansehen
11.09.2011 17:10 Uhr von Miauta
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Oh mein GOTT! Ich hatte hier letztens in Billstedt auch nen Stromausfall.

Komisch, dass es auf einmal so oft passiert (will ja niemanden angucken....Atomkraft Nein Danke?) Joa joa! Das hat man nun davon.

Und ich wunder mich garnicht, dass die ihre Autos zu schrott fahren. In Hamburg kann doch eh jeder 2 kein Autofahren....muss es leider jeden Tag miterleben! Geschiet den eh recht. Wer zu dumm ist und in der Fahrschule nicht gelernt hat, dass man bei ausgefallenen Ampeln die Schilder beachten soll....darf ruhig sein Auto zu schrott fahren. Ein paar Leute die nicht fahren können weniger auf der Straße!
Kommentar ansehen
11.09.2011 18:01 Uhr von Strassenmeister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Borey: Nein.
Nur Baustellenampeln ( Batteriebetrieb) blinken bei Störungen!!
Kommentar ansehen
12.09.2011 07:08 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nokia1234 du musst ja ein guter asienkenner sein. zum beispiel sind die ampeln in thailand, malaysia kambodscha teilweise noch mit einer zeituhr ausgestattet die die dauer der jeeiligen ampelphase anzeigt.
Kommentar ansehen
12.09.2011 10:11 Uhr von Strassenmeister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ KamalaKurt: Lese mal den Bericht und die Kommentare richtig durch.
Es geht um einen Stromausfall und nicht was die LSA noch zusätzlich anzeigen!
Kommentar ansehen
13.09.2011 13:17 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@straeenmeister genau weil ich die kommentare genau durchlese habe ich obigen kommentar geschrieben.

@nokia1234 schreibt an @xeeran folgendes:

@jarichtig
Weil bei uns alles geREGELt sein MUSS...... ;-P
Aber fahre mal in z.b. asiatischen Ländern. Ampeln? Verkehrsschilder? Unnötige Geldausgaben. Aber seltsamerweise klappts da.


noch fragen?

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?