11.09.11 09:19 Uhr
 563
 

"unzensuriert.at": Rechtspopulistisches Nachrichtenportal gehackt

Das rechtspopulistische Nachrichtenportal "unzensuriert.at" wurde von Hackern übernommen, die sich damit gegen die einseitige Berichterstattung des Portals richten.

Inhaltlich wendet sich "unzensuriert.at" gegen Ausländer, Linke und Muslime.

Die Seite soll der rechtspopulistischen FPÖ (Freiheitliche Partei Österreichs) sehr nahe stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Österreich, Ausländer, FPÖ, Rechtsradikalismus, Nachrichtenportal
Quelle: www.tech-review.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2011 10:31 Uhr von Pundi
 
+9 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.09.2011 11:47 Uhr von donomar
 
+3 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.09.2011 13:59 Uhr von ente214
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
wer: hass säht, muss sich über hacker-angriffe nicht wundern.
Kommentar ansehen
11.09.2011 21:48 Uhr von BIGBIG
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Typisch Mainstream Zombies: Kaum schreibt wer kritisch über die EU oder hinterfragt In und Außenpolitik,ist man sofort rechtspopulistisch und laut Linke gleich ein Nazi.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?