10.09.11 20:59 Uhr
 719
 

Eishockey: Lokomotive Jaroslawl spielt diese Saison nicht mehr

Lokomotive Jaroslawl wird diese Saison nicht mehr in Russlands Eishockeyliga KHL spielen. Das gab Lokomotive-Präsident Juri Jakowlew jetzt auf einer Trauerfeier bekannt.

Vor drei Tagen war das komplette Team der russischen Eishockeymannschaft bei einem verheerenden Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Erst nächste Saison soll der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden.

"Unsere Hauptaufgabe ist es, den Familien der verunglückten Spieler zu helfen. Erst danach werden wir wieder ein Team aufbauen können. Dieser Prozess wird Zeit kosten, wir werden erst in der nächsten Saison in die KHL zurückkehren", sagte Präsident Juri Jakowlew.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Saison, Lokomotive, Jaroslawl
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2011 23:31 Uhr von BoscoBender
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Wollte ich auch gerade schreiben Brüller...

[ nachträglich editiert von BoscoBender ]
Kommentar ansehen
11.09.2011 01:30 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ja wie auch: ?
Kommentar ansehen
11.09.2011 04:32 Uhr von Fireproof999
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Vorposter: Ihr tut so als gäbe es keine IceHockey Spieler die in einer Top-Mannschaft (in dem jeweiligen Land) spielen möchten. Die könnten ein Team innerhalb einer Woche zusammenstellen. Das wär zwar noch nicht eingefahren, würde aber teils aus Russischen Starspielern bestehen und sich schon irgendwann einfahren.
Kommentar ansehen
12.09.2011 13:21 Uhr von vulpecula
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Außerdem Außerdem gab es von vielen Spielern aus der KHL, NHL oder europäischen Ligen das Angebot für Yaroslavl zu spielen. Einige davon haben ihre Karriere in diesem Verein begonnen. Diese Infos findet man zumindest auf SF Sport und der Homepage des IIHF.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?