10.09.11 20:55 Uhr
 117
 

Fußball/1. Bundesliga: Hamburger SV verliert bei Werder Bremen

Am Samstagabend besiegte der SV Werder Bremen, in einer Partie der ersten Fußball-Bundesliga, das Team vom Hamburger SV mit 2:0 (0:0). Das Bremer Weserstadion war mit 41.600 Besuchern ausverkauft.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit sorgte Claudio Pizarro für die Entscheidung. Zunächst traf er per Kopfball (52. Minute) zur Führung. In der 78. Minute machte er mit seinem zweiten Tor zum 2:0-Endstand alles klar für die Gastgeber.

Durch den Sieg halten die Bremer Anschluss an den Spitzenreiter Bayern München. Der HSV steht nach wie vor auf dem letzten Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hamburger SV, SV Werder Bremen
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2011 22:24 Uhr von Böhser ArgoN
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
FORZA SVW !

Mit viel Recht gewonnen 8-)
Kommentar ansehen
10.09.2011 23:35 Uhr von BoscoBender
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wär Porno wenn die Absteigen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?