10.09.11 20:36 Uhr
 343
 

Ense: Autofahrer ignorierte Stoppschild

Einen schweren Verkehrsunfall mit Todesfolge hat sich heute in Ense ereignet. Ohne auf ein Stoppschild zu achten fuhr ein Autofahrer auf eine Straßenkreuzung.

Auf der Kreuzung kam es zu einer schweren Kollision mit einer Autofahrerin aus Soest.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Frau schwer verletzt. Der Unfallverursacher verstarb aufgrund seiner schweren Verletzungen.


WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Autofahrer, Stoppschild
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2011 23:23 Uhr von Jlaebbischer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Mich wunderts dass nicht ständig solche Meldungen kommen.

Wie oft sehe ich Leute in die Hauptstrasse abbiegen, ohne überhaupt mal zu schauen, ob da nicht jemand unterwegs ist.

Egal, ob da ein Stop-Schild ist, oder ein "Vorfahrt Achten"-Schild.
Kommentar ansehen
10.09.2011 23:33 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.09.2011 07:01 Uhr von Perisecor
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ KamalaKurt: "aber ist das überhaupt eine news wert? NEIN!!!! "

Das liegt vielleicht daran, dass
a) auf Thailands Straßen die absolute Anarchie herrscht

b) es sich bei Shortnews.de nicht um eine komische thailändische Seite handelt


Vielleicht wäre das hier ja eher etwas für dich:
http://www.thailand-webnews.de/
Kommentar ansehen
11.09.2011 08:25 Uhr von Strassenmeister
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ Perisecor: Stimme dir zu!
Manche Kommentare von KK ,finde ich,sind etwas weltfremd.
Kommentar ansehen
11.09.2011 11:47 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die Überschrift den Inhalt der News zusammenfassen würde, wäre dies tatsächlich keine News wert. Wie oft kommt es wohl vor, dass jemand an einem Stoppschild nicht anhält.

Der Autor wollte wohl sicher gehen, dass sein Titel nicht zu reißerisch klingt.

[ nachträglich editiert von MBGucky ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?