10.09.11 19:31 Uhr
 41
 

Sachsen: Zufriedenheit bei den Tourismusverbänden

Die Tourismusverbände in Sachsen können mit der diesjährigen Saison zufrieden sein. Die Hotels und Gastronomiebetriebe seien in der Sommersaison gut ausgelastet gewesen und sind guter Hoffnung, wieder die Vorjahresbilanz erreichen zu können.

Im Städtetourismus verzeichnete Sachsen einen Zuwachs. In Dresden übernachteten 1,7 Millionen Besucher. Das ist ein Plus von 10,7 Prozent. Auch Leipzig registrierte mehr Besucher und Übernachtungen.

"Wir können mit der Sommersaison zufrieden sein. Sachsen ist nun einmal kein Badeland, dafür locken Mittelgebirge und die Städte", sagte Manfred Böhme, Direktor des Landestourismusverbands.