10.09.11 18:41 Uhr
 212
 

Amazon BuyVIP Opfer von Hackern

Das Amazon Portal "BuyVip" wurde Opfer von Hackern, so teilte es Amazon seinen Kunden per E-Mail mit.

Es wurden Postanschriften, E-Mail-Adressen und auch Passwörter gestohlen. Die Passwörter sollten Kunden, auch auf anderen Webseiten, umgehend ändern.

Zahlungsinformationen wurden laut Amazon nicht geklaut. BuyVip ist ein Einkaufsclub von Amazon, bei dem man reduzierte Waren kaufen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Opfer, Amazon, Hack
Quelle: www.droidspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?