10.09.11 18:41 Uhr
 215
 

Amazon BuyVIP Opfer von Hackern

Das Amazon Portal "BuyVip" wurde Opfer von Hackern, so teilte es Amazon seinen Kunden per E-Mail mit.

Es wurden Postanschriften, E-Mail-Adressen und auch Passwörter gestohlen. Die Passwörter sollten Kunden, auch auf anderen Webseiten, umgehend ändern.

Zahlungsinformationen wurden laut Amazon nicht geklaut. BuyVip ist ein Einkaufsclub von Amazon, bei dem man reduzierte Waren kaufen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Opfer, Amazon, Hack
Quelle: www.droidspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer über Buhkonzert: "Da muss ein Musiker vielleicht auch mal durch"
Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Freitag wird staureichster Tag des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?