10.09.11 17:46 Uhr
 95
 

Fußball/1. Bundesliga: Borussia Dortmund verliert gegen Aufsteiger Hertha BSC

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga verlor der Deutsche Meister Borussia Dortmund gegen den Aufsteiger Hertha BSC mit 1:2 (0:0). 80.720 Fans sahen die Partie im Dortmunder Stadion.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Raffael die Gäste in der 50. Minute in Führung. In der 81. Minute erhöhte Peter Niemeyer auf 2:0. Robert Lewandowsky (88.) traf noch für den BVB, zu mehr reichte es aber nicht mehr.

Die letzte Heimniederlage der Dortmund liegt schon über ein Jahr zurück. Die Hertha hat in dieser Spielzeit auf fremdem Platz noch keine Niederlage hinnehmen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Borussia Dortmund, Hertha BSC Berlin, Aufsteiger
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2011 23:42 Uhr von keckboxer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
BastB: Hast ja nur eine ganze lange Saison gebraucht, um aus Deinem Versteck zu kommen. Hätt ich nur jedesmal auf den Bayern letzte Saison rumgehackt. Da hatt ich viele Chancen zu :)

Freu Dich mit Deinen Bayern und verschon uns mit Halbwissen über andere Vereine :)

Das Einzige, was ich unterschreibe, ist Dein letzter Satz.
Wobei viele in dieser Saison im Bezug auf den BVB zu hohe Erwartungen haben.

Das Einzige, was ich ERWARTE, ist der Klassenerhalt. Hoffen, tu ich auf´s internationale Geschäft.

Heut war das Spiel Scheiße. Lag aber nich am fehlenden Götze und schon gar nicht an Sahin.
Kommentar ansehen
11.09.2011 08:53 Uhr von Subzero1967
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB: Für den BVB ist es momentan sogar besser das Sahin fehlt.
Abgesehen davon das eine weitere Entwicklung stattfinden kann , müsste man doch sowieso auf ihn verzichten (http://sportbild.bild.de/...).
Barrios fehlt ebenfalls.

Dortmund wird auch in dieser Saison kleine Brötchen Backen und hoffen deinen Erwartungen zu entsprechen(Platz 3-5).

Da wir weiterhin mit Schulden behaftet sind können wir nun mal keine Stars kaufen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?