10.09.11 09:28 Uhr
 476
 

Eishockey: Österreichischer Meister Red Bull Salzburg geht unter

Der österreichische Eishockey-Meister hat in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) einen Fehlstart hingelegt.

Gegen den Klagenfurter AC mussten die roten Bullen am 1. Spieltag der Saison 2011/2012 eine bittere 2:6-Niederlage (1:0; 4:1, 1:1) hinnehmen.

Damit sicherte sich Klagenfurt die Tabellenführung in der EBEL.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Niederlage, Meister, Saisonstart, Red Bull Salzburg
Quelle: www.eishockey-24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: "Red Bull"-Salzburg-Spieler läuft in Trikot von RB Leipzig auf
Fußball - Österreichs Topspiel Rapid Wien gegen Red Bull Salzburg endet 1:1
Fußball: Red Bull Salzburg trennt sich von Zeidler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2011 11:39 Uhr von ulb-pitty
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ahja .
Kommentar ansehen
10.09.2011 13:33 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na solange sie bloss untergehn: und nicht abstürzen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: "Red Bull"-Salzburg-Spieler läuft in Trikot von RB Leipzig auf
Fußball - Österreichs Topspiel Rapid Wien gegen Red Bull Salzburg endet 1:1
Fußball: Red Bull Salzburg trennt sich von Zeidler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?