10.09.11 09:15 Uhr
 343
 

Eishockey: Tom Kühnhackl darf bei NHL-Team mit trainieren

Tom Kühnhackl, Sohn der Eishockey-Legende Erich Kühnhackl, bekommt die Chance sich beim NHL-Klub Pittsburgh Penguins für die US-Profiliga zu empfehlen.

Da er für das Nachwuchsteam Windsor Spitfires in der OHL (Ontario Hockey League) 39 Tore erzielte und 29 vorbereitete, entschied Trainer des NHL-Clubs Dan Bylsma, dass Kühnhackl nun mit den Profis ins Trainingslager fahren darf.

Der Pittsburgh-Coach lobte den Schuss und die Kaltschnäußigkeit des Deutschen vor dem Tor.


WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Team, Training, NHL, Pittsburgh
Quelle: www.eishockey-24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?