09.09.11 21:17 Uhr
 242
 

Wiederholungstat im Münchner Umland: Hundehaufen werden in Briefkästen gefunden

Im Münchner Umland stellt sein einigen Wochen ein anonymer Täter permanent Tüten mit Hundehaufen in Briefkästen. Seit Mitte August hat der Täter seine Tüten mit Hundekot auch in Briefkästen in Planegg und Krailling verstreut.

Die Münchner Polizei berichtete am Donnerstag, dass auch in Orten wie Starnberg und Pasing sich das Gleiche ereignete. In der Tüte soll sich abgesehen vom Hundehaufen auch eine stinkende Flüssigkeit befinden, die man noch nicht genauer bestimmen konnte.

Dadurch entsteht signifikanter Schaden: Nicht nur das die Post verschmutzt wird, auch die Reinigung eines Briefkasten schlägt mit 150 Euro zu Buche. Alle Tatorte liegen an der S6.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sarachanel94
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Hund, S-Bahn, Tüte, Briefkasten
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2011 21:17 Uhr von sarachanel94
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verstehe nicht wie Hobbylos manche Leute sein können. Sich die Mühe zu machen um solch einen Streich zu spielen ist wirklich kindisch.
Kommentar ansehen
09.09.2011 22:51 Uhr von CrazyCatD
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich komme nicht aus München und frage daher mal ganz doof:"Was bitteschön ist S6?" und gehe mal davon aus das sowas wie Straßenbahnlinie 6 gemeint ist.
Aber ansonsten echt eklige und unangenehme Sache, aber vieleicht ist der Typ der die Hundekacke sammelt und in die Briefkästen wirf genervt weil alle ihre Viecher in seinem Vorgarten ihr Geschäft verrichten lassen und es ist ein Vergeltungsschlag gegen Hundebesitzer.

[ nachträglich editiert von CrazyCatD ]
Kommentar ansehen
10.09.2011 04:35 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@berti058 machst du den vorkoster?

crazycatd, bestimmt nicht weil die hunde in seinen vorgarten kacken. wer so etwas macht ist einfach blöd und gehört zur rechenschaft gezogen. am besten 6 monate täglich hundekot aufsammeln und ordentlich entsorgen.
Kommentar ansehen
10.09.2011 12:23 Uhr von asmaeChannel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Krass wie kindisch manche Leute sein können..!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?