09.09.11 12:13 Uhr
 3.929
 

Können wir in Zukunft mit Delfinen kommunizieren?

Bisher wurde immer angenommen, dass sich Delfine durch eine eigene Art des Pfeifens unterhalten, also dabei Luft komprimiert durch ihr Nasensystem pressen.

Doch Wissenschaftler aus Dänemark haben festgestellt, dass das gar nicht der Fall ist. Delfine bilden ihre Sprache, genau wie der Mensch, durch Vibration von Gewebe. Beim Menschen werden die Laute durch die Stimmbänder erzeugt, wenn sie durch Luft zum Vibrieren gebracht werden.

Ähnlich machen es die Delfine und wohl auch alle anderen Arten der Zahnwale, mit denen die Delfine verwandt sind. Delfinforscher hegen nun die Hoffnung, dass dadurch die Möglichkeit besteht, sich eines Tages mit Delfinen in beide Richtungen unterhalten zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Unterhaltung, Zukunft, Theorie, Delfin
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2011 12:50 Uhr von burAK-47
 
+17 | -26
 
ANZEIGEN
sry aber finds komisch: worüber soll man sich mit Delfinen unterhalten?
Er:"Na alles fit?"
Delfin:"Jo muss digga."
Er:"Was hast du denn so gemacht?"
Delfin:"Wie immer, rumgeschwommen"..
Kommentar ansehen
09.09.2011 12:54 Uhr von face
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
das wär eine super Sache... wenn das ginge...
Kommentar ansehen
09.09.2011 13:03 Uhr von Dodecanol
 
+24 | -7
 
ANZEIGEN
Anhalter: Er: "Jo Dolphin, do you have anything meaningful to say?"
Delphin: "So long, and thanks for all the fish!"
Kommentar ansehen
09.09.2011 13:15 Uhr von EvilMoe523
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Die Überschrift ist etwas komisch formuliert. Wir können mit sehr vielen Tieren kommunizieren :)
Kommentar ansehen
09.09.2011 13:21 Uhr von Peter323
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.09.2011 13:47 Uhr von Specialspike
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Peter323: Orcas sind auch delphine und sie greifen außerdem auch keine Menschen an!
Kommentar ansehen
09.09.2011 13:56 Uhr von Peter323
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@specialspike: ja das weiß ich, trotzdem, obwohl sie menschenfreundlich sind, können die auch mal nen schlechten Tag haben :)
Ich hab ja auch nur gesagt, dass ich alleine vor ihrem Intellekt und vom Auftreten schon nen mulmiges Gefühl habe :)
Das sind unglaublich mächtige und intelligente Tiere

Übrigens, das schwimmen mit Delfinen ist alles andere als ungefährlich. Nicht weil sie einen verletzen wollen, sondern, weil die eine unglaubliche Kraft haben und wenn sie jemand nur einmal ausversehen oder im Spieltrieb mit der Nase treffen, sind Knochenbrüche vorprogrammiert.
Kommentar ansehen
09.09.2011 14:07 Uhr von onemanshow
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
lol: das sollte doch klar sein, dass es sich dabei um eine nicht soooo komplexe sprache handelt also wenn dann werden nur irgendwelche zustände vermittelbar sein wie zb angst/gefahr freurde usw aber erklär mal einem fisch was ein taxis ist xD
der verstand fehlt einfach..
Kommentar ansehen
09.09.2011 15:01 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Burak 47: was wohl...

1: Fischeeeee

oder

2: ihr seid dumm und die StringTheorie stimmt, PS gibt es einen Haufen bewohnbarer Planeten und durch schwarze Löcher reisen ist einfacher als einen Hai verarschen.......oh








Fischeeeee
Kommentar ansehen
09.09.2011 16:51 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Naja wenn Delphine so intelligent sind, warum verheddern sie sich dann immer in unseren Netzen? hrhr
Kommentar ansehen
09.09.2011 17:31 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ephemunch: http://www.southpark.de/...

Ab 1:50

Ich hoffe die +1 bei mir hats verstanden ^^

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?