09.09.11 11:36 Uhr
 195
 

Weltweit erster Tuner versucht sich am neuen McLaren MP4-12C

Der neue McLaren MP4-12C wird von einem 600 PS starken V8 angetrieben und schafft 330 km/h Spitze. Eben diesem Boliden schneidert der britische Tuner Merdad ein neues Gewand.

Auf der IAA soll der Wagen sein Debüt geben. Das Bodykit beschert dem McLaren eine neue Front, zwei zu einer verschmolzenen Kieme an der Seite und ein modifiziertes Heck.

Auch der Innenraum soll verändert worden sein, Bilder gibt es allerdings noch keine. Und auch Informationen zu Modifikationen am Motor verrät der Tuner noch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuner, McLaren, Versuch, MP4-12C
Quelle: www.evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1 FC Köln bricht Verhandlungen ab: Kein Wechsel von Anthony Modeste nach China
CDU-Bundestagswahlkampfwerber bezeichnet Angela Merkel als "überlegenes Produkt"
Facebook zeigt viele Champions-League-Spiele live: Aber nur in den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?