09.09.11 11:04 Uhr
 90
 

Indien: Starke Regenfälle - Schulkind in Delhi von Mauer erschlagen

Ein sechsjähriges Mädchen aus Indien wurde am Freitagmorgen Opfer von starken Regenfällen.

"Chinki" aus einem Randbezirk in Delhi war gerade auf dem Weg zur Schule, als eine Mauer wegen der Wassermassen einstürzte und sie darunter zu Tode kam.

Zum Zeitpunkt des Unglücks verzeichnete die Hauptstadt Delhi einen Niederschlag von 36.1 mm.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Indien, Mauer, Regenfälle
Quelle: www.samachar.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Bangladesch hat fast eine Million Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar aufgenommen
Braunschweig: Bei spektakulärer Flucht verfolgen 21 Polizeiautos 18-Jährigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2011 17:35 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
.... Zum Zeitpunkt des Unglücks verzeichnete die Hauptstadt Delhi einen Niederschlag von 36.1 mm.


und nun frage ich mich auf welche fläche die 36.1 mm gefallen sind. ok, die quelle verrät auch nichts. ich habe noch nie eine news verfasst, da ich der meinung bin, dass sie nicht aussagekräftig genug sind, dass ich mit luftblasen hier die user belästigen muss.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?