09.09.11 10:22 Uhr
 522
 

Der ADAC untersuchte 500 Automodelle auf ihre Wendigkeit

Der ADAC hat jetzt in einer Studie die Wendigkeit von ungefähr 500 Automodellen untersucht. Dabei wurde festgestellt, dass Autos der Oberklasse durch ihre Größe nicht unbedingt auch unhandlich sein müssen.

Die Verlierer in den unterschiedlichen Klassen, der Smart ausgenommen, hatten auch eine schlechtere Wendigkeit als die führenden Fahrzeuge der Mittel-und Oberklasse.

Den kleinsten Wendekreis unter den getesteten Fahrzeugen hatte mit 8,45 Metern der Toyota iQ. Den größten Wendekreis wies der Fiat Scudo Kombi auf. Er betrug 13.08 Meter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Modell, ADAC, Untersuchung, Wende
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Sauerland - Aufgebrachte 34-Jährige beißt Loch in Polizeiauto
USA: Gruppe von Teenagern lassen Mann ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?