09.09.11 09:48 Uhr
 811
 

Samsung will wohl Streit mit Apple aus dem Wege gehen: Windows-Tablet geplant

Hat Samsung keine Lust mehr, sich mit Apple über Patente im Android-Betriebssystem herumzustreiten?

Laut Berichten der Korea Economic Daily will Samsung ein Tablet mit Windows 8 auf den Markt bringen.

Schon auf Microsofts BUILD Entwicklerkonferenz, die vom 13. bis zum 16. September stattfindet, will der asiatische Elektronik-Konzern dieses Tablet präsentieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Streit, Apple, Windows, Samsung, Tablet
Quelle: de.engadget.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2011 09:51 Uhr von derNameIstProgramm
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
Lol: Na dann viel Glück Samsung. Vielleicht sollte sich bei Samsung jemand mal anschauen, wegen was Apple klaggt.

Die klagen wegen der Ähnlichkeit der Samsung Produkte zu den Apple Produkten, da ändert auch ein anderes Betriebssystem nichts. Das sieht man auch gut am Bild der News.
Kommentar ansehen
09.09.2011 10:23 Uhr von Phyra
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
und jeder gute anwalt wird erkannt haben, dass die klage wegen der aeußerlichkeiten eine eine farce und nciht zu gewinnen ist weswegen sie ignoriert wird, waehrend der patentstreit wegen android noch wesentlich laenger dauern kann.
Kommentar ansehen
09.09.2011 10:41 Uhr von Botlike
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht blöd von Samsung Dann sagen die einfach "Microsoft hat das Ding entworfen, wir bauen das nur zusammen" und schon muss sich Apple mit MS rumschlagen, wenn sie stress wollen... Kampf der Titanen, ich fänds lustig ;-)
Kommentar ansehen
09.09.2011 11:04 Uhr von flokiel1991
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Samsung: fährt halt einfach nur mehrgleisig. Die benutzen Android, Windows und auch ihr eigenes Bada.
Kommentar ansehen
09.09.2011 11:25 Uhr von ManiacDj
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ha das ich nicht lache: Dann findet Apple ein Symbol, einen Knopf oder sonst irgendetwas und zack wird wieder geklagt...
Kommentar ansehen
09.09.2011 11:55 Uhr von Selle
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
JA man muss aufpassen. Wenn du denmnächst einen abgebissenden Apfel wegwirfst, dass du von den Apfel-Affen verklagt wirst wegen Rufschädigung etc.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?