08.09.11 21:35 Uhr
 781
 

Nordrhein-Westfalen: Erdstoß der Stärke 4,4 erschüttert Grenzregion

Am Donnerstagabend hat sich in Deutschland ein leichtes Erdbeben ereignet. Die Stärke des Bebens wird mit 4,4 auf der Magnituden-Skala angegeben. Dieser Wert wird aber oftmals im Nachhinein noch korrigiert.

Das Ereignis spielte sich gegen 21:02 Uhr in der Nähe der niederländischen Grenze ab, etwa 87 Kilometer von der Stadt Düsseldorf entfernt.

Bislang liegen noch keine Meldungen über Sach- oder Personenschäden vor. Normalerweise treten bei dieser Stärke auch nicht unbedingt Schäden auf, es sei denn, ein Gebäude wäre besonders anfällig dafür.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Erdbeben, Stärke
Quelle: www.finanznachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen
USA: Neonazi-Anführer bei Uni-Rede niedergebuht - Rede wird abgebrochen
Frankfurt: Anklage gegen 96-jährigen Ex-SS-Wachmann in KZ Lublin-Majdanek

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2011 21:39 Uhr von MoHardcore
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hab: ich gemerkt, war gerade am essen und hab fehrnseh geschaut auf der couch.
Kommentar ansehen
08.09.2011 21:52 Uhr von Nobody-66
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
bei mir: hat es in letzter zeit immer mal beben bis 3,8 gegeben. teilweise auch bis 4, wurde aber dann noch nach unten korrigiert.
ist hier aber nix außergewöhliches (nur nervig, wenn man schlafen will). und ich wohne auch in deutschland
Kommentar ansehen
09.09.2011 00:19 Uhr von Thundriss
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
joa: dachte ich hätt nen schlechten energy drink erwischt :D also hab ich doch ein "erdbeben" gespürt!
Kommentar ansehen
09.09.2011 04:16 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gegen das Erdbeben 1992 war das nichts damals dachte man, die ganze Hütte bricht ein.

Dagegen war dies nur ein kleines Zittern.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien
Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?