08.09.11 18:29 Uhr
 636
 

GB: 65-jährige Urgroßmutter lässt sich den Busen vergrößern

Die 65-jährige Urgroßmutter Joan Lloyd aus Abergele, North Wales/Großbritannien hat ihren Busen vergrößern lassen und zwar gleich von Körbchengröße A auf die stolze Körbchengröße F.

Joan, die im vergangenen Jahr ihren Mann verloren hat, erfüllte sich damit einen lebenslangen Traum. Als ehemaliges Model war sie immer stolz auf ihre Figur, hatte aber vier Kinder ausgetragen und gestillt, was gewisse negative Auswirkungen auf ihren Körper hatte.

Seit Joan sich für diesen Schritt entschieden hat, genießt sie ihr Leben wieder in vollen Zügen: Unter anderem ist sie mit einem 24-jährigen Mann ausgegangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Busen, Oma, Wales, Brustvergrößerung
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht