08.09.11 16:06 Uhr
 1.087
 

Als erster Elektro-Helikopter zum Eintrag ins Guiness Buch geflogen

Gemeinsam mit dem französischen Unternehmen "Solution F" entwickelte der Schweizer Ingenieur Pascal Chretien den ersten ungebundenen, bemannten Elektro-Helikopter, der es schaffte, mit Batterie-Antrieb vom Boden abzuheben.

Mit einem Flug von gut zwei Minuten in einer Höhe von in etwa einem Meter erreichte der Schweizer Ingenieur, dass das Flugobjekt ins Guiness Buch eingetragen wurde. Zur Energieversorgung setzt der Ingenieur auf wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterien.

Die Batterien haben eine Leistung von 160 Kilowattstunden. Chretien plant das Design des elektrisch angetriebenen Hubschraubers zu verbessern und in puncto Flughöhe, eine Höhe von vier Metern zu erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Buch, Elektro, Helikopter, Eintrag
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2011 16:26 Uhr von kirgie
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Das erinnert an die Anfänge der Luftfahrt und die damaligen Pioniere. Hoffentlich wird die Technische Weiterentwicklung hier schneller sein :)

Am 13. November 1907 hob Paul Cornu mit seinem 260 kg schweren fliegenden Fahrrad für zwanzig Sekunden senkrecht vom Boden ab – dem vermutlich ersten freien, bemannten Vertikalflug. Er benutzte Tandemrotoren, die von einem 24 PS starken V8-Motor angetrieben wurden.
Kommentar ansehen
08.09.2011 16:26 Uhr von insi1986
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.09.2011 16:43 Uhr von Kappii
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@insi1986: Die ersten Autos schaften auch nur Schrittgeschwindigkeit und musste alle 100 Meter gewartet werden.Und was hat uns das gebracht?
Kommentar ansehen
08.09.2011 16:46 Uhr von insi1986
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@kappii: Aber so erdnah fliegen? Elektromotoren sind schon eine feine Sache aber in der Luftfahrt?
Kommentar ansehen
08.09.2011 16:52 Uhr von Kappii