08.09.11 15:27 Uhr
 13.355
 

Stellt Nike die automatischen Schuhe aus "Zurück in die Zukunft II" vor?

Die Turnschuhe von Marty McFly aus "Zurück in die Zukunft II" sind ein Traum vieler Geeks. Die im Film von Nike hergestellten Schuhe passen sich automatisch der Fußgröße an und verschließen sich automatisch.

Nach aktuellen Informationen sieht es so aus, dass diese Schuhe bald erhältlich sind. Nike hat Einladungen zu einer Veranstaltung in Los Angeles verschickt, welche neben "Zurück in die Zukunft"-Artikeln die Aluminiumbrille von Dr. Emmett Brown beinhalteten.

Hintergrund: Nike hat die automatisch schließenden Schuhe aus dem Film "Zurück in die Zukunft II" im letzten Jahr patentiert und zumindest deren Vorstellung scheint nun kurz bevor zu stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MaxBoulet
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Film, Schuh, Nike, Zurück in die Zukunft, Marty McFly
Quelle: techcrunch.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Produzent: Von "Zurück in die Zukunft" soll es kein Remake geben
"E.T."- und "Zurück in die Zukunft"-Produzenten: Es wird keine Remakes geben
Selbstbindender Schuh aus "Zurück in die Zukunft" wird ab 1. Dezember verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2011 15:27 Uhr von MaxBoulet
 
+44 | -2
 
ANZEIGEN
Ich weiß nicht, was ich noch sagen soll! Ich bin ein Kind der Achtziger Jahre und werde in die Läden rennen, sobald diese verfügbar sind - wie ein Sex-And-The-City-Fan bei einer neuen Manolo-Blahnik-Kollektion.
Kommentar ansehen
08.09.2011 16:06 Uhr von insi1986
 
+45 | -4
 
ANZEIGEN
2 Worte: MUST HAVE!
Kommentar ansehen
08.09.2011 16:09 Uhr von damokless
 
+9 | -18
 
ANZEIGEN
Ist schon witzig, aber wieso können die eine Erfindung patentieren, die bereits gemacht wurde und zudem über 20 Jahre alt ist??????

Oder gehen die beim Patentamt von der Zeit im Film aus?

[ nachträglich editiert von damokless ]
Kommentar ansehen
08.09.2011 16:13 Uhr von insi1986
 
+31 | -0
 
ANZEIGEN
"Die im Film von Nike hergestellten Schuhe...": Im Film waren die von Nike. Ich nehme an, dass Nike mit den Schuhen im Film mitgewirkt hat oder der Regisseur wollte auf den Schuhen keine no-name Marke drauf stehen haben.
Kommentar ansehen
08.09.2011 17:36 Uhr von ThomasHambrecht
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Blöde Frage da es zu lange her ist, dass ich den Film gesehen habe.
Wie kommt man aus den Schuhen wieder raus?
Kommentar ansehen
08.09.2011 17:58 Uhr von tulex
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Die passen super: zu meinem Hoverboard!
Kommentar ansehen
08.09.2011 18:00 Uhr von heislbesen
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Ich: würde vermuten das ist ein Apple Patent ;-)))
Kommentar ansehen
08.09.2011 18:02 Uhr von faq_
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, jeder hat 3999 Euro für Schuhe rumliegen^^
Kommentar ansehen
08.09.2011 18:03 Uhr von damokless
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht: Wieso willst Du denn aus DEN Schuhen wieder raus? ^^
Kommentar ansehen
08.09.2011 18:50 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
für mich ein kandidat für die news des jahres ;)

einfach mal ne schöne gute nachricht
Kommentar ansehen
08.09.2011 19:03 Uhr von kotffluegel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
haben will haben will haben will haben will haben: und spätestens 2015 kommt ja dann auch das hoverboard aufm markt... das wird soooooo kool.....
Kommentar ansehen
08.09.2011 19:16 Uhr von muhkuh27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Werden für mich wie es ausschaut unerschwinglich sein..
Kommentar ansehen
08.09.2011 20:29 Uhr von EvilMoe523
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ faq_: Nö, hat nicht Jeder, aber es gibt genug Abnehmer dafür :)

Genau die Typen die sich sowieso jeden Monat ein paar neue Sneakers kaufen zu mehreren hundert Euro pro Paar :)
Kommentar ansehen
08.09.2011 20:35 Uhr von Slipi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
erst: wenn hoverboards aufm wasser funktionieren!
Kommentar ansehen
08.09.2011 20:37 Uhr von Slipi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Erst wenn Hoverboards auf dem Wasser funktionieren!
Kommentar ansehen
08.09.2011 20:58 Uhr von MaxBoulet
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Michael J Fox stellt die Schuhe heute bei: David Letterman vor, zur gleichen Zeit wie das Event in LA ist. Scheint wohl was größeres zu sein.

http://www.nicekicks.com/...

Und dass die superteuer sind, kann ich mir nicht vorstellen. Die Technik ist sehr günstig und wurde auch schon von Hobbyisten nachgebaut.

http://abcnews.go.com/...

Ich denke die werden im 150-200 Euro Bereich sein.

[ nachträglich editiert von MaxBoulet ]
Kommentar ansehen
08.09.2011 21:22 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sieht: aber in dem video nicht so aus, dass der Mechanismus die Schuhe wirklich fest zuschnürt
Kommentar ansehen
08.09.2011 22:05 Uhr von damokless
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ MaxBoulet: Was denn nun,
nicht super teuer
oder
150 bis 200 Euro?
Kommentar ansehen
08.09.2011 22:18 Uhr von MaxBoulet
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@damokles: Mit "Superteuren Schuhen" meine ich Schuhe ab 500 Euro.
Kommentar ansehen
09.09.2011 08:09 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
scheiss auf nike: vietnamesische schuhe kann ich auch bei aldi kaufen.
Kommentar ansehen
09.09.2011 08:09 Uhr von nodynude
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MaxBoulet: dann sind die auf ebay wohl SuperMegaAwesome teure Schuhe?^^

http://www.ebay.com/...
Kommentar ansehen
09.09.2011 10:40 Uhr von Flex86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1500 Stück wirds geben Die kommen demnächst, 1500 Paare sollen versteigert werden, die Erlöse sollen an die Michael J. Fox Stiftung gespendet werden. Dann ma frohes Bieten!

http://www.nike.com/...

[ nachträglich editiert von Flex86 ]
Kommentar ansehen
09.09.2011 11:46 Uhr von Faceried
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer: Wer die haben will kann sich hier auf der offiziellen Webseite informieren und mitsteigern.

http://www.back4thefuture.com/...!home
Kommentar ansehen
09.09.2011 21:06 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die gibts bei Ebay.com: Aber leider sind 5000$ für grÖße 10 ein wenig happig, auch wenns für die M.J.Fox Foundation ist.

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Produzent: Von "Zurück in die Zukunft" soll es kein Remake geben
"E.T."- und "Zurück in die Zukunft"-Produzenten: Es wird keine Remakes geben
Selbstbindender Schuh aus "Zurück in die Zukunft" wird ab 1. Dezember verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?