08.09.11 06:17 Uhr
 8.435
 

Kassel: Jugendgericht entscheidet, dass Nazi-Mädchen "Anne Frank" lesen muss

Ein sechzehn Jahre altes Nazi-Mädchen benutzte verfassungsfeindliche Symbole wie das Hakenkreuz und die SS-Runen. Darüber hinaus wurden diese Symbole auf Wahlplakate der "Linken" gezeichnet.

Während des Verfahrens stellte sich jedoch heraus, dass das Nazi-Mädchen nicht einmal wusste, was die sogenannte SS war. Nun muss sie sich Anne Franks Tagebuch kaufen und darüber einen Text verfassen.

Als Begründung für diese Auflage wurde vom Gericht angegeben, dass "im Jugendrecht nicht die Strafe, sondern Erziehung" im Vordergrund stehe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Buch, Nazi, Kassel, Anne Frank
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Gedicht von Anne Frank brachte bei Auktion 140.000 Euro
Märchenbuch von Anne Frank wurde versteigert
Anne Franks Tagebuch ist kostenlos im Netz erhältlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2011 06:34 Uhr von Phyra
 
+49 | -11
 
ANZEIGEN
wer weiß, vielelciht sit sie ja nur eine nordische buddhistin und hat sich die ganze zeit gefragt was der richter von ihr will^^
Kommentar ansehen
08.09.2011 06:42 Uhr von vorhaengeschloss
 
+97 | -9
 
ANZEIGEN
Was isn ein Nazi-Mädchen?
Kommentar ansehen
08.09.2011 07:18 Uhr von kaderekusen
 
+45 | -32
 
ANZEIGEN
also die ist nicht dummer als alle anderen NPD Mitglieder.
Kommentar ansehen
08.09.2011 07:49 Uhr von DerMaus
 
+20 | -21
 
ANZEIGEN
Der Aachener Nazi Falko W. hat vor einiger Zeit eine ähnliche Strafe erhalten. Das hinderte ihn aber nicht daran, weiter Menschen zu schlagen, zu verletzen und sogar mit Waffen zu beschießen.
Kommentar ansehen
08.09.2011 08:16 Uhr von TommyWosch
 
+5 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.09.2011 08:24 Uhr von HartzFear
 
+38 | -5
 
ANZEIGEN
Nach dem Nazi-Hund, der Nazi-Katze und dem Nazi-Schweinebärmann nun das Nazi-Mädchen. Aha. Nazi-Mädchen, ich fass es nicht. Was soll das denn sein?
Kommentar ansehen
08.09.2011 08:29 Uhr von TommyWosch
 
+16 | -23
 
ANZEIGEN
ein mädchen: das nazis gutfindet

eine durch nationalsozialistische Lehren indoktrinierte weibliche minderjährige Person

[ nachträglich editiert von TommyWosch ]
Kommentar ansehen
08.09.2011 08:32 Uhr von HartzFear
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Das hab ich mir wohl gedacht, nur die Ausdrucksweise, bzw. die Beschreibung für ihre "Vorlieben" ist doch wenig...BILD halt.
Kommentar ansehen
08.09.2011 08:39 Uhr von JesusSchmidt
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.09.2011 09:14 Uhr von Chuzpe87
 
+15 | -9
 
ANZEIGEN
Nazi Mädchen: Das ist mal ne feine Strafe. In dem Alter hat man eh kein Bock über gelesene Bücher einen Text zu verfassen. Trifft sie gleich doppelt so hart.

Vielleicht sollte sie noch 24 Sozialstunden mit Synagogen putzen verbringen.
Kommentar ansehen
08.09.2011 09:41 Uhr von SilentPain
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.09.2011 10:17 Uhr von Power-Fox
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
wie kann man nur so Dumm sein rumschmieren und nicht mal wissen was man da rumschmiert neben dem buch hätte der Richter ihr noch ein paar KZ doku dvd´s aufs Auge drücken sollen die sie sich hätte kaufen und anschauen müssen dann würde sie sowas nicht mehr machen!
Kommentar ansehen
08.09.2011 11:12 Uhr von heinzinger
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@HartzFear: Gestern stand auch ein Bericht über die Nazi-Oma im der Zeitung :D
Kommentar ansehen
08.09.2011 11:17 Uhr von HartzFear
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Da könnte man sich natürlich fragen, was als nächstes kommt. :D
Kommentar ansehen
08.09.2011 11:45 Uhr von Copykill*
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Aber wenn man sie: nach Facebook, X-Diaries oder Alko-Pops gefragt hätte,
dann hätte Sie ihr ganzes Fachwissen ausbreiten können.
Kommentar ansehen
08.09.2011 11:47 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
wieder so: ne bdm tusse...-.-
Kommentar ansehen
08.09.2011 12:13 Uhr von bernd8758
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
nazis: Diese selbsternannten neo nazis sind sich gar nicht bewusst das sie für den fall das ein Hitler wieder an die macht kommen würde sie als unwertes leben zuerst im ofen landen würden .
Kommentar ansehen
08.09.2011 12:22 Uhr von Afkpu
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Da ich bezweifle dass solche Gestalten in der Lage sind einen Text zu erfassen dürfte die Strafe eher nach hinten losgehen.
Kommentar ansehen
08.09.2011 13:46 Uhr von DarkDevine
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@Vorredner: Sie ist 16 und im Geschichtsunterricht passt man (aus Prinzip) nicht auf (Habt ihr sicher auch nicht als Jugendlicher)

Woher soll sie wissen, was _genau_ die SS war?

Außerdem, es ist doch offensichtlich, dass die mitgemacht hat, weil ihre Freunde das auch gemacht haben. "Nazis sind doch die, die Ausländer nicht mögen, oder?", genau das ist das denken von heute. Und Ausländer mögen viele nicht, aus diversen Gründen die ich hier nicht aufzählen muss.

Danke, liebe Richter, dass ihr noch so menschlich seid, wären Leute wie nokia1234 Richter, hätte sie die Todesstrafe bekommen

Nun kriegt sie die Chance, ihre Bildungslücke aufzubessern und ihre Lebensweise in der Hinsicht zu verändern.
Was kann fairer und besser sein als das?

[ nachträglich editiert von DarkDevine ]
Kommentar ansehen
08.09.2011 14:11 Uhr von sicness66
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Vielleicht: sollte sie gleichzeitig noch Mein Kampf lesen. Dann kann sie gleich mal ihren Kameraden berichten, wie beschissen das Buch ist.

"Der Kampf gegen die Syphilis und ihre Schrittmacherin, die Prostitution, ist eine der ungeheuersten Aufgaben der Menschheit"
Kommentar ansehen
08.09.2011 14:27 Uhr von McCantor
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: Bitte die deutsche Grammatik korrekt anwenden:
"...dass das Nazi-Mädchen nicht einmal wusste, was die sogenannte SS war. Nun muss ES sich Anne Franks Tagebuch kaufen..."
Kommentar ansehen
08.09.2011 15:01 Uhr von korushe
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
ich finde es richtig: lesen ist fuer die dame eine schlimmere strafe als gefaengniss. ich wuerde das noch mit einem pflichtbesuch in einem KZ verbinden. gleich mit nacktbesuch in der gaskammer. und tuer verschlossen. die meisten heute wissen gar nicht wem sie da den weg bereiten. keine frage das hitler und konsorten hier geschichte missbruacht haben und fuer sich selbst umgeschrieben. aber dagegen muss man auftreten. ich bezweifle nicht mal das sie keine ahung hat was die SS war die gestapo oder auch die SA, und was die getan haben. die faschisten werden kaum die wahrheit sagen und von anderen wird das kaum mehr unterrichtet. wie jemand so schoen sagte der beste trick des teufels war den menschen glauben zu machen es gibt keinen teufel.
Kommentar ansehen
08.09.2011 15:08 Uhr von mercedes300ce
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Gute Maßnahme: Also ich finde das auf jedenfall eine Maßnahme die mehr bringt als die strafen die unsere Kulturbereicherer bekommen die haben den Migrantenbonus und da pasiert gar nix wobei nur mit dem lesen des Buches ist es ein wenig zu lau die Strafe
Kommentar ansehen
08.09.2011 20:53 Uhr von Polyhymnia
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Warum ausgerechnet Anne Frank? Hmm, Anne Frank ist ein wirklich langweiliges Buch. Ich kenne viel bessere Geschichtsbücher die die Grausamkeit dieser Zeit viel eindrücklicher vermitteln: Einfach mit Tatsachen, nicht als Tagebuch wo meist garnichts passiert.
Kommentar ansehen
08.09.2011 20:59 Uhr von korushe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@polyhmnia: weil es ein sehr persoehnliche buch ist, und von jemanden der dabei ist. ganz nach dem motto wenn 1000 menschen sterben ist das eine statistik wenn ein mensch stirbt ist es eine tragoedie.

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Gedicht von Anne Frank brachte bei Auktion 140.000 Euro
Märchenbuch von Anne Frank wurde versteigert
Anne Franks Tagebuch ist kostenlos im Netz erhältlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?