07.09.11 22:23 Uhr
 742
 

USA: Gebratener Kaugummikuchen gewinnt Wettbewerb

Bei der "Texas State Fair", USA, hat ein gebratener Kaugummikuchen den Preis für das kreativste Gericht gewonnen.

Der Kuchen wird aus Marshmellows, die im pinkfarbenen Teig gebraten werden, hergestellt. Die Marshmallows sind mit dem Kaugummi-Extrakt verfeinert.

Unter den Anwärtern auf den Preis befanden sich unter anderem gebratene Butter, Skorpione im Buttertoffee und gebratene Schweineohren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Wettbewerb, Texas, Kuchen, Kaugummi
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zürich: Mädchenname "J" abgelehnt - Ein Buchstabe ist zu wenig
Berlin: Eltern wehren sich gegen homosexuellen Kindergärtner
Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2011 22:27 Uhr von NoGo
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii: igit
Kommentar ansehen
08.09.2011 07:19 Uhr von Tattergreis
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Esskultur: Und ich armer Sünder dachte die Engländer haben mit ihrer Minzsosse denn Gipfel der Pervison erreicht.
Obelix: Die spinnen die Amis.
Kommentar ansehen
08.09.2011 07:47 Uhr von Jaecko
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Zur Minzsosse fällt mir auch ein Asterixzitat ein: "Wildschwein in Minzsosse? Das arme Schwein..."
Kommentar ansehen
08.09.2011 09:41 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt: ja nach einem Wettbewerb der Weight Watchers.

Bei dem Fraß ist es kein Wunder, dass viele Amerikaner fast platzen

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge
"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?