07.09.11 18:55 Uhr
 600
 

Sex und Wolle: "Lanasutra"-Werbekampagne sorgt für Aufsehen

Der italienische Modekonzern "Benetton" ist für provokante Vermarktung ihrer Produkte bekannt.

Nun sorgen sie wieder einmal für Aufsehen. In der neuen Werbekampagne "Lanasutra" geht es um Sex und Wolle. Dabei zeigen in Wolle eingebettet Skulpturen Sex-Stellungen des indischen Kamasutra-Buches.

Angeblich soll der Sinn dieser Kampagne darin liegen, den Menschen den Wert von Liebe zu zeigen und sie darüber zum Nachdenken anzustiften.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Werbung, Aufsehen, Werbekampagne, Wolle
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?