07.09.11 18:55 Uhr
 546
 

Altkanzler Gerhard Schröder: Merkel-Regierung ist dem Ende nahe

Drastische Worte kommen jetzt vom ehemaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder. Und sie zielen direkt auf die aktuelle Regierung und die Kanzlerin Angela Merkel.

So vertritt er die Ansicht, dass die momentane Koalition eine namentliche Mehrheit bei einer Kanzlerabstimmung brauche, was die Rettung des Euros angeht, sonst sei die Regierung wohl am Ende.

Weiter meint Schröder, dass eine Regierung durchaus auch mal eine Niederlage im Parlament einstecken könne. In den zentralen Fragen müssten allerdings der Kanzler und die Regierung eine Mehrheit stellen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Ende, Angela Merkel, Gerhard Schröder, Altkanzler
Quelle: de.finance.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl