07.09.11 18:36 Uhr
 1.646
 

Wieder enormer Anstieg der Benzinpreise

Nach einer kurzen Erholung kennt der Spritpreis an deutschen Tankstellen momentan mal wieder nur eine Richtung: Steil nach oben.

So kletterte der Preis für einen Liter Super E10 zu Beginn der laufenden Woche auf durchschnittlich 1,55 Euro. Der Dieselpreis stieg auf durchschnittlich 1,42 Euro.

Nachdem die Ölpreise in den vergangenen Wochen etwas nachgegeben hatten, stieg der Preis für ein Fass der Sorte Brent wieder auf stattliche 113 US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ölpreis, Diesel, Anstieg, Benzinpreis, Super E10
Quelle: de.finance.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook findet Werbung von Holocaust-Leugner in Timeline in Ordnung
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2011 18:43 Uhr von Borey
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Und ich hab mir heute Nachmittag gedacht (abgesehen davon dass ich grad kein Geld bei hatte) "Sche*iß drauf, drauf hoffen, dass morgen billiger wird."
Dabei hat´s "nur" 1,51 gekostet.:( Verdammt. :D
Kommentar ansehen
07.09.2011 20:18 Uhr von Pikatchuu
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Dienstag Mittag,,,,, ,,,,,Diesel 1.29€, also ich kann mich net beschweren.
Kommentar ansehen
07.09.2011 20:38 Uhr von uss_constellation
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Fantastisch gestern kam noch ne Meldung, dass der Ölpreis rapide fällt.

Spaßkritik: Im Übrigen wär ich dem Newsschreiber sehr verbunden, wenn er Super anstatt Super E10 angeführt hätte :). E10-Preise interessieren keinen, denn das Zeug tankt sowieso kein Mensch mit Verstand (was mich tatsächlich in dem Land ein bißchen stolz macht, denn es zeigt, dass wir großflächig NICHT verblödet sind).
Kommentar ansehen
07.09.2011 21:14 Uhr von wrigley
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig: es kam die Meldung Ölpreis fällt rapide.... an der Tanke ist nichts passiert.

Heute steigt der Ölpreis.... morgen steigt auch der Spritprei an der Tanke.

Einfach nur zum Kotzen.
Kommentar ansehen
07.09.2011 21:28 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bei uns auf Teneriffa: sinken die Preise mal wieder, Diesel 50% billiger als bei Euch komisch, dass das hier nicht so "unverrückbar" an andere Faktoren gebunden ist, mit denen sich die Multis immer rausreden.
Kommentar ansehen
07.09.2011 22:05 Uhr von phal0r
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was sind das für Preise? In Dresden fällt nicht mal der E10 Preis unter 1,50..... geschweige denn Super :(
Kommentar ansehen
07.09.2011 23:26 Uhr von Vana1987
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
1,30C$.... da macht tanken wenigstens noch ein klein wenig Spaß :)
Kommentar ansehen
08.09.2011 01:26 Uhr von lastfirst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit der Feile an des Würfels Kante: Naja, der Preis findet sich ja am Markt, besonders, wenn man mit Milliarden pushen kann und niemand von der Ware abhängig ist.

Ist ein Zufall noch ein Zufall, wenn der Zufall mit hoher Wahrscheinlichkeit immer wieder kehrt?
Kommentar ansehen
08.09.2011 08:28 Uhr von Philippba
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Sorge: der Preis geht wieder runter, wenn bald die Nachfrage extrem fällt.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"
Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?