07.09.11 17:51 Uhr
 181
 

EuroMillions-Jackpot wurde nicht geknackt und steigt auf unglaubliche 126 Millionen

Der Jackpot der Lotterie EuroMillions wurde erneut nicht geknackt und steigt daher auf sagenhafte 126 Millionen Euro. Zum Vergleich beim Lotto in Deutschland liegt der Jackpot derzeit bei rund drei Millionen Euro.

EuroMillions (die Lotterie ist auch unter Euro Millionen oder EuroMillionen bekannt) gibt es seit rund sieben Jahren und wird in zehn Ländern, darunter die Schweiz, Liechtenstein, Spanien, Frankreich und Großbritannien, veranstaltet.

Die Ausspielung findet jeden Dienstag und Freitag in Paris (Frankreich) statt. Zu tippen sind 5 aus 50, darüber werden zwei Zusatzzahlen gezogen. Bereits mit zwei Richtigen kann man gewinnen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Gewinn, Jackpot, Anstieg
Quelle: unterhaltung.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück
Studie: Flüchtlinge sehnen sich nach Arbeit und Freunden in Deutschland
Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2011 20:26 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich ist das nicht: immerhin gab es schon Potts die höher waren..

Unglaublich ist nur, das Deutschland diesem Lotto n i c h t beitreten will, bisher jedenfalls...

D a s empfinde ich als Gängelung....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?