07.09.11 11:29 Uhr
 814
 

Popstars: Abzocke mit Knebelverträgen

Kurz vor Start der neuen Popstars-Staffel mit Detlef D! Soost und Fernanda Brandao sind Details der Verträge mit den Kandidaten an die Öffentlichkeit gelangt.

Für die wochenlange Teilnahme gibt es keinen Cent, die fünfstellige Gewinnsumme muss mit den Band-Kollegen geteilt werden, und von den verkauften CDs gibt es gerade mal sieben Prozent.

Alle Rechte der künstlerische Leistungen werden an die Produzenten übertragen. Der nächste Popstars-Flop scheint vorprogrammiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: konradwagner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vertrag, Abzocke, Popstars, Fernanda Brandao, Detlef D! Soost
Quelle: zeitgeistmagazin.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2011 11:36 Uhr von Urrn
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist eine schockierende neuigkeit, das hätte ich von den privaten Fernsehsendern NICHT erwartet. Mein Mitleid und meine Hoffnungen gelten den jungen, aufstrebenden Nachwuchskünstlern!





dude, come on.... -_-

[ nachträglich editiert von Urrn ]
Kommentar ansehen
07.09.2011 11:51 Uhr von Enny
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
aha: Nix neues, also uninteressant.
Niemand muss bei diesem Quatsch mitmachen. Warum also dann jammern ?
Kommentar ansehen
07.09.2011 11:53 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
bei: jeder castingshow identisch, wieso also jammern
Kommentar ansehen
07.09.2011 12:14 Uhr von BlackSwan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hat man schon öfters gehört...besondeers bei Pro-Sieben soll dies der Fall sein und das bei allen Castingshows, auch bei GNTM mit Heidi Klum.
Kein Wunder das die einen nach der ersten Single den Bach unter gehen und die anderen nach dem Modelfinale, sich von den verträgen frei klagen.

Alles nur Kommerz, wie soll den so Talent gefördert werden...
Kommentar ansehen
16.09.2011 20:42 Uhr von Mankind3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: trotzdem rennen die Leute den Castingshows die Türen ein.

Sie scheinen einfach nicht zu verstehen das sie verarscht werden, oder sie blenden es bei vollem bewusstsein aus in der Hoffnung doch ganz dick rauszukommen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?