07.09.11 11:24 Uhr
 407
 

Völklingen: Sarg vertauscht - den Falschen beerdigt

Im saarländischen Völklingen wartete eine Trauergemeinde am vergangenen Freitag vergebens auf den Sarg des Trauerfalls. Dieser war bereits beigesetzt worden.

Ein Bestattungsunternehmer hatte den Sarg des 51-Jährigen fälschlicherweise bei einer vorher stattfindenden Beerdigung anstatt dem einer verstorbenen Frau beigesetzt.

Da die Trauergemeinde bereits vor Ort war, wurden die Feierlichkeiten nicht abgesagt, man erwies dem Toten seine letzte Ehre. Die endgültige Beisetzung, die ein Umbettung erfordert, wird in Anwesenheit der Familie nachgeholt.


WebReporter: newsechode
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tod, Familie, Beerdigung, Sarg, Trauerfeier
Quelle: www.newsecho.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt
"Face controlled gaming": iPhone-X-Spiel Rainbow - Augenbrauen als Controller
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2011 11:34 Uhr von Marco Werner
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn nicht gerade einer von beiden: in ein Familiengrab kommt,wäre es doch einfacher,einfach die Grabsteine zu tauschen,statt die Särge nochmal auszubuddeln,oder ?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?