07.09.11 10:40 Uhr
 614
 

Karussell "Disco Star" bei Regensburg: Drei Mädchen auf Kirmes schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall auf dem Fahrgeschäft "Disco Star" sind gestern in Hemau drei junge Mädchen schwer verletzt worden. Eines der Mädchen wurde aus der Karussell-Gondel geschleudert.

Die Gondel sei bei dem Unglück nach hinten ausgeschert und dann gegen Metallpfosten geprallt. Zuvor sei eine Haltestange zerbrochen.

Die Kinder wurden in eine Klinik eingeliefert. Ein Gutachter soll den Zustand des Fahrgeschäftes auf seine Wartung überprüfen.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Mädchen, Krankenhaus, Regensburg, Karussell, Kirmes
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?