07.09.11 09:30 Uhr
 1.909
 

Ehemaliger Metzger verkauft seine Bilder heute für Riesensummen

Der heute 40 Jahre alte Richard Firth aus Hull, Großbritannien, hat jahrelang als Metzger gearbeitet - bis zu einer schicksalhaften Begegnung vor 15 Jahren.

Damals hat er eine Bestellung an einen Marinemaler geliefert. Danach hat er sich ein Starter-Kit gekauft, um einen Angler zu malen. "Ich fing um 7.30 morgens im Geschäft an, kam nach der Arbeit nach Hause und malte bis zwei-drei Uhr morgens", so Firth.

Die Mühe hat sich gelohnt: Mittlerweile werden die von Firth gemalten Bilder überall auf der Welt verkauft, unter anderem auch bei Christie´s in New York. Die Preise für seine Seenlandschaften betragen mitunter bis zu 40.000 britische Pfund. Für seine Werke gibt es außerdem lange Wartelisten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Künstler, Maler, Metzger
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2011 17:26 Uhr von lokoskillzZ
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Fleiss wird belohnt: Respekt!
Kommentar ansehen
07.09.2011 21:13 Uhr von 23Risiko
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Ogino: stefan ist auf keinen fall kreativ und ne ganz kleine wurst im deutschen fernsehen, ja xDDD
Kommentar ansehen
08.09.2011 12:36 Uhr von Galerius
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und: auch viel kreativer als die dümmlichen Shortnews-Mitglieder. :-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?