07.09.11 08:40 Uhr
 9.915
 

Künstler kreiert unglaubliche 3D-Bilder

Der 20 Jahre alte Künstler Wladimir Inostroza aus Chile (sein Künstlerpseudonym ist Fredo) kreiert mithilfe von Bleistift und Papier unglaubliche 3D-Bilder. Manchmal wird der Effekt mit von außen hinzugefügten Objekten zusätzlich verstärkt.

Mittlerweile hat der Künstler, der über die eigene Technik per Zufall gestolpert ist, Tausende von Fans überall auf der Welt.

Dank seiner wachsenden Popularität überlegt sich Fredo jetzt, seine Kunst auf die Straße zu bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Künstler, 3D
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf
Berlin: Nacktbilder-Ausstellung in Wahlkreisbüro von Gregor Gysi zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2011 08:40 Uhr von irving
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle gibt es mehr Bilder
http://www.dailymail.co.uk/...
Kommentar ansehen
07.09.2011 08:48 Uhr von Tinnu
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
neu? es gibt nichts neues mehr :-)))

die bilder sind klasse, super gezeichnet.

doch neu ist diese technik nicht.
http://www.smartphone-daily.de/...
oder
http://2.bp.blogspot.com/...

nur mal so als beispiel.

[ nachträglich editiert von Tinnu ]
Kommentar ansehen
07.09.2011 09:01 Uhr