07.09.11 06:26 Uhr
 133
 

Fußball/EM-Qualifikation: Die Schweiz gewinnt gegen Bulgarien

Das EM-Qualifikationsspiel Schweiz gegen Bulgarien endete mit einem 3:1-Sieg der Eidgenossen.

Die von Lothar Matthäus trainierten Bulgaren gingen in der neunten Minute durch Iwan Iwanow in Führung. Doch die Schweiz konnte durch Mittelfeldakteur Xherdan Shaqiri in der 45. Minute den Ausgleich erzielen.

In der zweiten Halbzeit war es wiederum Xherdan Shaqiri, der in der 64 und 90. Minute für den 3:1 Endstand sorgte. Die Schweizer belegen jetzt in der Gruppe G den dritten Rang und haben nur noch drei Zähler Rückstand auf den Zweiten Montenegro. Die Engländer sind in dieser Gruppe Erster.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Schweiz, Qualifikation, Bulgarien
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier