07.09.11 06:17 Uhr
 508
 

Wählerstimmen für Wladimir Putin: Russe fasst 1.000 Frauen an die Brüste

Zum Zwecke des Wahlkampfes für den russischen Ministerpräsidenten berührte der Comedian Sam Nickel 1.000 weibliche Brüste. Welche Auswirkungen die Aktion auf Wladimir Putins Wahlkampf haben soll, ist nicht bekannt. Jedenfalls durfte er anschließend Wladimir Putin die Hand schütteln.

Zwischen 70 und 300 Mädchen hat der Comedian täglich angesprochen. Rekord waren 117 Einwilligungen an einem Tag. Das zugehörige Video dauert fast zwanzig Minuten und kann nach einem Tag schon weit über 800.000 Klicks auf "Youtube" vorweisen. Insgesamt hat er 6.000 bis 8.000 Mädchen angesprochen.

Durch das Händeschütteln mit Wladimir Putin soll die tastende Erfahrung der Brüste auf den Ministerpräsidenten übertragen werden und ihm dadurch positive Energie schenken, so Comedian Nickel in seinem Video.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nick44
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Busen, Wahlkampf, Wladimir Putin, Russe
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Treffen von Marine Le Pen und Wladimir Putin in Moskau
Trumps Ex-Sicherheitsberater erhielt 30.000 Euro für Gala mit Wladimir Putin
Krim-Regierungschef wünscht sich Wladimir Putin als Diktator für Russland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2011 07:30 Uhr von Die-Tec
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LoL: Die Spinnen die Russen. :D
Kommentar ansehen
07.09.2011 08:57 Uhr von psycoman
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wahlkampfhelfer: Wo kannich mich als Wahlkampfhelfer anbieten?
Ich finde die Idee ustig und wer weiß, vielleicht hilfts ja wirklich. :-)
Kommentar ansehen
07.09.2011 12:04 Uhr von Felixus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sex sells: Das Video ist schon eigenartig. Was Frauen heutzutage alles zulassen...
http://bit.ly/...
Kommentar ansehen
07.09.2011 15:39 Uhr von Vladi2030
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
omg sind was die fürne Scheisse verzapfen: Oh man die sind echt bekloppt und die Weiber sind richtig billig sorry........

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Treffen von Marine Le Pen und Wladimir Putin in Moskau
Trumps Ex-Sicherheitsberater erhielt 30.000 Euro für Gala mit Wladimir Putin
Krim-Regierungschef wünscht sich Wladimir Putin als Diktator für Russland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?