07.09.11 05:59 Uhr
 26
 

Weimar: Goethe-Nationalmuseum schließt für Sanierungsarbeiten

Das in Weimar ansässige Goethe-Nationalmuseum soll umfangreich saniert werden. Für die Dauer der Renovierungsarbeiten bleibt das Museum für Besucher vorerst geschlossen.

Die Wiedereröffnung ist für Ende August 2012 geplant, rechtzeitig zum 263. Geburtstag von Goethe. Das Haus will sich dann mit einer neuen Dauerausstellung seinen Besuchern präsentieren.

"Wir haben gemerkt, dass die Resonanz vom Publikum nicht mehr da war, die Gestaltung nicht mehr auf dem Stand der Zeit.", sagte Wolfgang Holler von der Klassik Stiftung.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Schließung, Sanierung, Weimar, Goethe-Nationalmuseum
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?