07.09.11 05:59 Uhr
 22
 

Weimar: Goethe-Nationalmuseum schließt für Sanierungsarbeiten

Das in Weimar ansässige Goethe-Nationalmuseum soll umfangreich saniert werden. Für die Dauer der Renovierungsarbeiten bleibt das Museum für Besucher vorerst geschlossen.

Die Wiedereröffnung ist für Ende August 2012 geplant, rechtzeitig zum 263. Geburtstag von Goethe. Das Haus will sich dann mit einer neuen Dauerausstellung seinen Besuchern präsentieren.

"Wir haben gemerkt, dass die Resonanz vom Publikum nicht mehr da war, die Gestaltung nicht mehr auf dem Stand der Zeit.", sagte Wolfgang Holler von der Klassik Stiftung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Schließung, Sanierung, Weimar, Goethe-Nationalmuseum
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung