06.09.11 23:35 Uhr
 148
 

Nürnberg: LKW mit Bierladung stürzt Böschung hinab

Ein Tanklastzug mit Bier an Bord ist heute nahe Feucht verunglückt. Der 44-jährige Fahrer kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab.

Dabei überschlug sich der LKW und stürzte eine Böschung hinab. Mehrere Liter Bier ergossen sich nach dem Unfall in einen Bach.

Der Sachschaden wird mit ca. 200.000 Euro angegeben. Der Fahrer des Lastwagens wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nürnberg, LKW, Landkreis, Böschung
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sechsjährige stirbt beinahe nachdem sie Liquid für E-Zigaretten trinkt
Miami: Schützen feuern in Menge bei "Martin Luther King Day"
Letzter, der Mond betrat: Astronaut Gene Cernan ist tot