06.09.11 16:04 Uhr
 354
 

ARD überträgt live Verkündung des Verfassungsgerichtes zum Euro-Rettungsschirm

Drei Stunden lang will die ARD am morgigen Mittwoch das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zum Euro-Rettungsschirm live übertragen.

Das oberste Deutsche Gericht wird in der Zeit ab 7:55 Uhr über die Rechtmäßigkeit der Finanzhilfen für Griechenland und des Euro-Rettungsschirmes sein Urteil fällen.

Im Anschluss an die Urteilsverkündung wird die ARD eine Expertenrunde ausstrahlen und die Fraktionsvorsitzenden aller Bundestagsparteien befragen. Moderator wird Ulrich Deppendorf sein. Der Rechtsexperte Frank Bräutigam wird das Urteil analysieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Urteil, Fernsehen, ARD, Rettungsschirm
Quelle: www.digitalfernsehen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2011 16:11 Uhr von sicness66
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Anstatt: die ARD jeden Tag gefühlte 100 Soaps bringt, sollte sie sowas häufiger im Programm haben. Aber warscheinlich wird wieder eine Pro-Europa-Diskussion und die Wichtigkeit der Europäischen Integration im Vordergrund stehen...

[ nachträglich editiert von sicness66 ]
Kommentar ansehen
06.09.2011 17:30 Uhr von Strassenmeister
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ sicness66: Sie sollten es auf Phoenix zeigen.Dafür ist dieser Sender da.
Du kannst doch nicht verlangen, das die Zuschauer auf ihre Soaps und Volksmusik und ähnliches verzichten.
Lach...

[ nachträglich editiert von Strassenmeister ]
Kommentar ansehen
06.09.2011 17:41 Uhr von zabikoreri
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Genau dafür hat man doch: mal Phoenix eingeführt. Auf dem Hauptkanal werden dafür immer mehr Radiosendungen - äh - Talk-Shows gebracht.

Aber so kann man mit dem gleichen Material gleich mehrere Sender bedienen (auf Eins-Extra wirds wahrscheinlich - ebenso wie auf Phoenix - auch laufen). Es lebe die Programmvielfalt!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?