06.09.11 15:56 Uhr
 1.261
 

"8.000 mal heller als die Sonne": Neuer Laser ist rekordverdächtig

Wicked Laser will mit seinem neuen Produkt offenbar Maßstäbe setzen: Der Spyder 3 Krypto ist ein Laser, dessen grünes Licht "8.000 mal heller als die Sonne" strahlen soll. Damit kann es theoretisch nicht nur aus Flugzeugen, sondern auch aus dem Weltall wahrgenommen werden.

Aktuell wird der Spyder 3 Krypto gerade für einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde geprüft - beworben wird das 86-Millionen-Lux-Gerät bereits jetzt als hellster legal erhältlicher Laser.

Als Funktionalitäten bringt er Modi wie SOS, Blinklicht und Ruhezustand mit. Außerdem sind Akku und Ladegerät, Holster und eine Sicherheitsbrille im Lieferumfang des Spyder 3 Krypton.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Rekord, Sonne, Licht, Laser
Quelle: www.betabuzz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2011 16:03 Uhr von B.Winter
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Muss ich haben! Quelle: So ist es streng verboten, den Laserstrahl auf ein Flugzeug oder einen Satelliten, auf einen Menschen, ein Tier oder ein Fahrzeug zu richten.

:D
Kommentar ansehen
06.09.2011 17:15 Uhr von lina-i
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Immer noch Interesse? "Der Wicked Laser Spyder 3 Krypton ist in drei Leistungsstufen (300, 500 und 1.000 Milliwatt) erhältlich. Das Einsteiger-Modell kostet 300 Dollar (213 Euro), das Topmodell 1.000 Dollar (712 Euro)."
Kommentar ansehen
06.09.2011 17:34 Uhr von rubberduck09
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Ned blenden - gleich braten Mit dem Teil blendet man ned, da verdampft man ja die Äuglein vom Piloten gleich.

Was soll ds denn?

Trotzdem: Was soll das Teil denn kosten?
Kommentar ansehen
06.09.2011 18:27 Uhr von Jlaebbischer
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Bescheuert: So ein gefährliches Spielzeug hat nichts im freien Handel zu suchen.
Kommentar ansehen
06.09.2011 19:17 Uhr von kingoftf
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Damit: blendet man nicht die Piloten, sondern schneidet das Flugzeug gleich in Scheiben.

In ein paar Monaten gibt es das dann vom Chinaversand für 250 Dollar
Kommentar ansehen
06.09.2011 20:56 Uhr von ChampS
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
leute das ist nicht das selbe ;): er ist der hellste, nicht der stärkste laser !
er kann wie jeder andere laser zu blindheit führen wenn er ins auge gerichtet wird, das aber bei den meisten lasern so.

schon mit einfachen lasern aus cd brennern kann man papier zum brennen bringen

also immer schön licht von leistung unterscheiden =)
hell != böse verbrennertastisch tödlich
Kommentar ansehen
07.09.2011 10:41 Uhr von Adina
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
8.000 Mal heller als die Sonne? Ja nee, is klar.
Kommentar ansehen
08.09.2011 21:07 Uhr von Leeson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab: einen 50 mW Laser für mein Teleskop,
aber Papier bringt der nicht zum brennen...
auch Fliegen lassen sich damit nicht beeindrucken...
ich dache, dass ich Fliegen damit unschädlich machen kann,
einen Laser sehen die nicht kommen...
aber die fliegen weiter als wenn nichts war :(

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?