06.09.11 16:23 Uhr
 2.358
 

Fußball: Mario Gomez zweitbester Spieler Europas

Laut dem Castrol Edge Ranking ist FC-Bayern-Stürmer Mario Gomez auf Platz zwei der besten Spieler Europas vorgerückt und hat damit Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo verdrängt. Auf Platz eins rangiert weiterhin Weltfußballer Lionel Messi.

Das Ranking nutzt statistische Daten, um die Performance eines Spielers zu bewerten. So erzielte Gomez in den letzten zwölf Monaten sieben Hattricks und hatte insgesamt eine Trefferquote von 35 Prozent. Ronaldo erzielte mit ebenfalls sieben Hattricks und einer 17-prozentigen Trefferquote ein schlechteres Ergebnis.

Lionel Messi war im letzten Jahr an insgesamt 66 Toren in den einzelnen Wettbewerben beteiligt und thront weiter auf Platz eins. Ebenfalls in den Top Ten ist Mats Hummels von Borussia Dortmund. Der Verteidiger hat in den letzten zwölf Monaten die meisten Spiele aller Spieler in der Bundesliga gewonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sicness66
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spieler, Cristiano Ronaldo, Mario Gomez, Lionel Messi
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FootballLeaks enthüllt Steuervermeidungsmodell von Fußballstar Cristiano Ronaldo
Fußball: Schwulenverband klagt über Beleidigungen gegen Cristiano Ronaldo
Fußball: Superstar Cristiano Ronaldo ist begeistert von den Dortmunder Fans

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2011 16:23 Uhr von sicness66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine sehr interessant Art, die "besten" Spieler zu ermitteln. So rücken ebenfalls die Verteidiger in den Blickpunkt, die ja in den Preisverleihungen so gut wie nie eine Rolle spielen, wenn es um den besten Spieler Europas oder der Welt geht. In den Top 20 befinden sich jedenfalls zahlreiche Verteidiger.

Hier das Video zur Erklärung der Berechnung: http://www.castrolfootball.com/...

Btw: Die noch vorhanden Rechtschreibfehler stammen nicht von mir ;)

[ nachträglich editiert von sicness66 ]
Kommentar ansehen
06.09.2011 16:28 Uhr von usambara
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Gomez bester Europas denn Messi ist aus Südamerika...
Kommentar ansehen
06.09.2011 16:44 Uhr von DeLaVega1990
 
+21 | -6
 
ANZEIGEN
mann was für eine beleidigung für die anderen TOP fußballspieler in europa SO EINE behauptung aufzustellen. Gomez #2 in europa?? da fallen mir spontan mindestens 20 spieler ein die einiges besser sind.
Kommentar ansehen
06.09.2011 17:29 Uhr von Alice_undergrounD
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@ DeLaVega1990: welche? erzähls uns!
Kommentar ansehen
06.09.2011 17:42 Uhr von mannibob
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
@ Alice_undergrounD: ehm iniesta xavi benzema ronaldo özil robben ribery fabregas lampard essien gerrard drogba UND UND UND!
es geht um in europa spielende spieler, soviel zu dir usambara ;)
Kommentar ansehen
06.09.2011 17:50 Uhr von Speckter
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
gomez? ich lach mich tod.
Kommentar ansehen
06.09.2011 17:52 Uhr von Kappii
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@mannibob: Und dieses Ergebnis entnimmst du woher? Eine subjektive Statistik in deinem Kopf?
Kommentar ansehen
06.09.2011 18:02 Uhr von DasKeksmonster
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wie man oben erwähnt hat geht es um die statistiken und da hat gomez eine weltklasse saison gehabt letztes jahr.
und nun erzähl mir wieso robbery?
weil du sie mehr magst?
das sind spieler die wenn sie fit sind zweifelsohne fit sind aber die sind ja sogut wie immer verletzt von daher kann da im moment von weltklasse nciht die rede sein.
Kommentar ansehen
06.09.2011 18:02 Uhr von sicness66
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@mannibob: Es geht hier um die reine Performance des Spielers. Und gerade der Vergleich mit Ronaldo zeigt doch,dass Gomez der effektivere Spieler ist. Ronaldo ist zwar unzweifelhaft der bessere, spektakulärere Spieler aber hat halt nur eine Trefferquote von 17%. Und darum geht es...

Mats Hummels ist auf Platz 7. Niemand würde behaupten, er wäre besser als Xavi. Aber auf seiner Position und durch seine Spielweise ist er besonders effektiv und hat einen hohen Performancefaktor.
Kommentar ansehen
06.09.2011 18:04 Uhr von Odysseus999
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Was für ein manipulativer: Schwachsinn.
Der hat allerhöchstens den besten Friseur.
Kommentar ansehen
06.09.2011 18:20 Uhr von Elementhees
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Der Herr Gomez: profitiert fast ausschliesslich von RibRob, harte Flanke in die Mitte und er hält den Fuss hin, 90% seiner Tore sind aus dem 5 Meter Raum erzielt.
Bei 9 von 10 Bällen die er am 16er bekommt verstolpert er den Ball.
Kommentar ansehen
06.09.2011 18:43 Uhr von Prrrrinz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
elementhees: sehr gut!

seit wann sagt öl eigentlich wie gut jemand fußball spielt ?
Kommentar ansehen
06.09.2011 19:10 Uhr von suschu
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Ohman einige hier die allein z.B. Lampard erwähnen...stehen einfach nur auf coole Namen. LAmpard z.B. hatt seine besten Jahre hinter sich und ist zu dem ein MITTELfeldspieler...es hat seinen Grund warum es beim Fußball unterschiedliche Positionen gibt.

@Elementhess...Inzhagi ist also auch ne Pfeife genau so wie andere Stoßstürmer....mein Gott als ob der zufällig und nur mit Glück am richtigen Ort stehen würde. Ja Mario Gomez ist ein bissel ein Lackaffe...aber kein Arsch oder sonstiges..warum ihn also krampfhaft schlecht reden.
Kommentar ansehen
06.09.2011 19:21 Uhr von Elementhees
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ suschu: in der News wird er grad krampfhaft gut geredet.

Das er kein ganz schlechter ist, ist doch wohl klar, sonst würde auch nicht bei Bayern spielen und 30 Mio gekostet haben.
Kommentar ansehen
06.09.2011 23:43 Uhr von faq_
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ein Gomez-Fan: Ich glaub, ich spinn´^^ Diese Gurke... ^^ Das beweist, welechen Wert das Castrol Ranking eigentlich hat :D
Kommentar ansehen
07.09.2011 02:08 Uhr von dashandwerk
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
WOW: Hätte ich mir dieses "Castrol Edge Ranking" ausgedacht und hätte Mario Gomez auf 2.

Ich hätte von vorne angefangen. :-)
Kommentar ansehen
07.09.2011 10:10 Uhr von Floxxor
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Deutschland ist wohl das einzige Land, das sich nicht davon überzeugen lassen will, tolle Sportler zu haben. Wer ist denn besser als Gomez auf seiner Position? Klassische Vollstrecker wie ihn, gibt es doch kaum noch.

Aber ich kenn das, viele glauben, wenn ein Spieler südamerikanisch o.ä. aussieht, am besten noch einen blumigen Künstlernamen hat, dann sei er schon automatisch ein Weltstar.
Kommentar ansehen
07.09.2011 17:48 Uhr von dashandwerk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Floxxor: Ja sicher haben wir klasse Sportler.

Aber mal ehrlich, wärst du auf Gomez gekommen?

Ich nicht. Darum auch meine Verwunderung darüber.
Kommentar ansehen
08.09.2011 22:21 Uhr von Meat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
castrol ranking: wird doch sowieso kaum ernst genommen ;) blöff pur

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FootballLeaks enthüllt Steuervermeidungsmodell von Fußballstar Cristiano Ronaldo
Fußball: Schwulenverband klagt über Beleidigungen gegen Cristiano Ronaldo
Fußball: Superstar Cristiano Ronaldo ist begeistert von den Dortmunder Fans


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?