06.09.11 15:38 Uhr
 141
 

Fußball: Fan-Ausschreitungen auf Kreta fordert ein Todesopfer

Die Spirale der Gewalt im griechischen Fußball findet kein Ende. Nun gab es nach Krawallen auf Kreta einen Toten.

Bei der Partie zwischen OF Iraklion aus der ersten Liga und dem viertklassigen Irodotou gerieten Anhänger aneinander. Ein 21-Jähriger erlitt dabei Stichverletzungen.

Der junge Mann verstarb aufgrund der schweren Verletzungen in einer Klinik.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Fan, Todesopfer, Krawalle, Kreta
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Rafael Nadal verletzt sich bei Australian Open - Er muss Match aufgeben
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?