06.09.11 14:16 Uhr
 162
 

Italien: Generalstreik löst Verkehrschaos aus

Der heutige Generalstreik hat in Italien vielerorts ein Verkehrschaos ausgelöst. Sämtliche Verkehrswege sind von dem Ausstand betroffen. Ein Sprecher der Lufthansa bestätigte, dass der komplette Flugverkehr seit dem Vormittag lahmgelegt ist.

Der Zug- und Schiffsverkehr, Busse und U-Bahnen sind in weiten Teilen des Landes ebenfalls von dem Streik betroffen. Es kam zu Komplettausfällen und Verspätungen. Auch in Krankenhäusern, bei der Post und touristischen Attraktionen wird gestreikt.

Mehrere zehntausend Menschen beteiligen sich an dem Streik und nehmen an Protestaktionen teil. Sie protestieren damit gegen das Sparpaket der Regierung Berlusconi, welches ihrer Meinung nach sozial ungerecht ist. Unter anderem wurde eine "Reichensteuer" aus dem Sparprogramm gestrichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebRep