06.09.11 13:33 Uhr
 2.129
 

Ford Mustang: Pony-Car wird noch wilder

Design-World aus Sundern hat sich des Ford Mustangs angenommen. Ergebnis der Kosmetik ist eine leichte Leistungssteigerung und deutliche äußerliche Änderungen.

Die Leistung wurde mit offenen Luftfilter und Airbox- sowie Software-Optimierung um 23 PS erhöht, was in einer Endleistung von 435 PS resultiert. Für den vollen Galopp wurde auch die Geschwindigkeitsbegrenzung aufgehoben, so dass bis zu 270 km/h möglich sein sollten.

Äußerlich wurde dem Wildpferd eine Orange-Schwarze Rennoptik verpasst. Insgesamt soll der Umbau mehr als 12.000 Euro kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ford, Filter, Mustang, Ford Mustang, Pony
Quelle: www.pkwradar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2011 15:54 Uhr von mappin
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Traum !
Kommentar ansehen
06.09.2011 15:58 Uhr von kr3
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Ok ganz nett.
Von aussen sehen die Mustangs aber eh nicht schlecht aus. Die sollten lieber innen etwas aufgewertet werden.
Kommentar ansehen
06.09.2011 20:42 Uhr von Seppus22
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
uuuh: sehr schick !
Allerdings 12000 Euro... dafür kann man sich in den USA fast einen 2. zulegen ( Neu ) ^^
Kommentar ansehen
06.09.2011 21:55 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schade: das sowas als Daily Driver nicht nutzbar ist... der säuft mehr als Harald Junke in seinen besten Zeiten....
Kommentar ansehen
07.09.2011 00:13 Uhr von Seppus22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
finde: der Verbrauch geht gerade so. Nicht gerade wenig aber auch nicht besonders viel.
V6 kombiniert 10,3 l und der GT ( V8 ) 11,4 l kombiniert. Für nen 5,0l V8 nicht schlecht finde ich.
Mein alter Jeep Cherokee hat um die 16liter verbraucht, das hat man deutlich gemerkt xD Aber trotzdem geliebt das ding.
Kommentar ansehen
07.09.2011 08:22 Uhr von kostenix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm GIEF!!!einseinself
Kommentar ansehen
07.09.2011 10:32 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
12.000€ für nur 23 PS mehr? Das ist zu teuer.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?